Die Boulderwelt ist um einen neuen ultraschweren Boulder reicher: United. Die Sitzstart-Version des Boulders Decided am Mount Mizugaki wurde vor wenigen Tagen durch Ryuichi Murai erstbegangen.

Ryuichi nennt United sein “Nemesis”-Projekt. Ungewöhnlich lange arbeitete er an der Sitzstartversion des Boulders Decided in seiner Heimat Japan. Beim neuen Boulder handelt es sich um eine Kombination zweier mit 8b+ bewerteten Abschnitte, die der junge Japaner vor wenigen Tagen nach langem Projektieren zusammensetzen konnte. Als Bewertung gibt Ryuichi 8c+ an.

“Alles passte perfekt. Die Temperatur, die Reibung und die Begehung waren ideal – abgesehen vom wackeligen Ausstieg. Die Erstbegehung von Decided markiert ein neues Level in meiner Kletterkarriere!”

Ryuichi Murai über die Erstbegehung von Decided (8c+)

Ryuichi Murai in der Stehstart-Version Decided (8b+)

Ryuichi im begeht Magic-Wood-Klassiker im Eilzugstempo

Im Juli 2017 besuchte Ryuichi das Schweizer Bouldergebiet Magic Wood. Trotz zahlreicher Regentage, kletterte er zahlreiche harte Linien. Das folgende Video zeigt den jungen Japaner bei seinem Aufenthalt im Averstal.

+++
Credits: Titelbild Keita Watabe

Geschenkideen