Im Rahmen seines Zillertal- und Schleierwasserfall-Trips gelang Adam Ondra eine Flash-Begehung des 8b-Boulders Zwerg Bums Di und zahlreichen weiteren harten Boulder- und Kletterrouten.

Adam Ondra macht mal wieder kurzen Prozess. Ein Tag Zillertal und ein Tag am Schleierwasserfall reichten aus, um eine unglaubliche Ticklist zu präsentieren. Im Zillertal kletterte Adam neben dem Boulder Zwerg Bums di (8b) die Sportkletterroute Walk the Line (9a) im dritten Versuch, flashte die 8b-Route Pacemaker und beging Californication (8a+) onsight.

Den Boulder Nihilist sit (8b+) holte er sich beinhahe auch noch im Flash-Stil. Nachdem der Flash-Versuch misslang, war die Fingerhaut von Adam dermassen in Mitleidenschaft gezogen worden, dass es mit dem ersten Zug nicht mehr klappte.

Kletterroute von Alexander Huber auf 9a aufgewertet

Am zweiten Tag machte Adam Ondra die Routen am Schleierwasserfall unsicher, wo ihm eine erste Wiederholung der Route Orca (8c+) gelang. Die Route wurde vor 19 Jahren durch Alexander Huber erstbegangen und wurde seither nicht wiederholt

Für die Route Orca von Alex Huber schlage ich als Bewertung 9a vor.

Eine 9a-Begehung innerhalb eines Tages sind nicht genug für Adam Ondra. Gleichentags klettert er die Route Warme Dusche (8c/8c+) im Onsight-Stil. Bei der Route handelt es sich um eine Kombination aus den Kletterrouten Eiszeit und Black Pearl.

Das könnte dich interessieren

Flash, Onsight, Pinkpoint, Rotpunit? Hier lernst du das Kletter-Jargon.
Sendung