Produkt des Monats – Der Kletterschuh Ventic Air von Red Chili schreibt sich Komfort und gute Belüftung auf die Fahne. Er eignet sich entsprechend für Einsteiger – oder ambitioniertere Mehrseillängengänger.

Wer in den Red Chili Ventic Air schlüpft, dem fällt als Erstes auf, dass der Schuh keine Zunge hat. Durch das gewobene Obermaterial fühlt es sich viel eher an, als ob man eine Socke anzieht. Seine geringe Vorspannung und die nur leichte asymmetrische Form machen den Ventic Air zu einem Schuh, den man längere Zeit ohne schmerzende Zehen tragen kann.

Er eignet sich deshalb für Einsteiger, deren Füsse noch nicht an enge Schuhe gewöhnt sind und die noch keine starke Vorspannung/Asymmetrie beim Schuh benötigen.

Der Ventic Air von Red Chili

Auch in alpinen Mehrseillängen ist der Ventic Air ein treuer Begleiter

Der Hersteller selbst positioniert den Ventic Air als Hallenschuh. Aufgrund des hohen Tragekomforts (flache Konstruktion, Einsatz des luftigen Strickgewebes im Obermaterial) eignet sich das Modell auch sehr gut für Mehrseillängentouren. Der Schuh muss nicht mit schmerzverzerrter Miene nach jeder Seillänge sofort ausgezogen werden und man schwitzt nicht so stark.

Stefan Glowacz – Profibergsteiger und Gründer von Red Chili stellt den Schuh vor

Produktdetails

  • Obermaterial aus Strickgewebe
  • Klettverschluss
  • Sohle: Red Chili RX1
  • 100% veganes Produkt
  • Unisex
  • Grössen 37 – 42
  • UVP 120 CHF, bei Bächli Bergsport 105 CHF

Das könnte dich interessieren

Produkt des Monats

Jeden Monat präsentiert LACRUX in Zusammenarbeit mit Bächli Bergsport ein Produkt, das uns überzeugt. Zu kaufen gibt es das Produkt an derzeit 11 Standorten in der Schweiz sowie im Online-Shop von Bächli Bergsport.

+++
Credits: Bildmaterial Red Chili

«Alles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.