Dylan Chuat testet verletztes Ringband: Action Directe (9a) gepunktet

Die Ringband-Verletzung von Dylan Chuat scheint auskuriert. Der Schweizer Kletterer hat seine Finger kürzlich einer ordentlichen Belastungsprobe unterzogen und im Frankenjura unter anderem den Wolfgang-Güllich-Klassiker Action Directe (9a) wiederholt.