Das in Sizilien bereits ganze Stände ausgebrochen sind, ist vielen Kletterern bekannt. Doch auch in anderen Gebieten, die nahe am Meer liegen, kam es zu gefährlichen Vorfällen. So zum Beispiel in Sardinien, dem Herbstkletterparadies schlechthin.

Rostige Haken in Sardinien

Ein sardischer Kletterer veröffentlichte vor einigen Tagen ein Video aus einer Route bei Masua, in dem ersichtlich ist, wie ein Haken mit leichtem Rütteln abbrach. Der betroffene geklebte Haken ist offenbar erst wenige Jahre alt. Ursache für die Beschädigung ist sogenanntes “Stress Corrosion Cracking”. Mehr dazu findet ihr im nachfolgenden UIAA-Bericht.

UIAA-Bericht zum Thema Stress Corrosion Cracking

Das PDF zum Bericht findet ihr hier: Warnung der UIAA

Credits
Bildmaterial: Screenshot Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.