Eigentlich steht für LACRUX Klettern und Bouldern im Fokus. Angesichts der Leistung von Nicolas Hojac müssen wir aber unbedingt eine Ausnahme machen. Der junge Alpinist klettert in Rekordzeit über Eiger, Mönch und Jungfrau.

Am 19. Juni 2017 kletterte Nicolas von Stechelberg über die Gipfel von Jungfrau, Mönch und Eiger nach Grindelwald. Diese Trilogie schaffte er in rekordverdächtigen 11 Stunden und 43 Minuten. Mit im Gepäck hatte er einen Gleitschirm. So konnte er die Abstiegszeiten jeweils reduzieren. Die gesamte Distanz ist rund 31.5 Kilometer und es müssen 4300 Höhenmeter überwunden werden.

Video über den Speedrekord von Nicolas Hojac an Eiger, Mönch und Jungfrau

Credits: Bild Daniel Bleuer

«Alles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.