Roger Schaeli beschäftigt sich seit längerer Zeit mit überhängenden Sportkletterrouten in Spanien. Heute verkündete er die Begehung von Gorilas in Niebla (8b+) in Oliana.

Den Stand der Route Gorilas in Niebla erreicht man nicht so schnell. Die Route ist 50 Meter lang, führt zu Beginn an einer Schlüsselstelle vorbei und wartet gegen Ende mit technisch anspruchsvoller Kletterei auf potenzielle Begeher. Einer unter ihnen ist seit Kurzem der 34-jährige Alround-Alpinist Roger Schäli, der zwei Tage an der Route arbeitete. “Die Route war super hart”, kommentiert Roger die Begehung.

Auch Katherine Choong erfolgeich in Gorilas in Niebla

Die Jurassierin Katherine Choong war anfang Jahr ebenfalls in Oliana und holte sich am 17. Januar 2017 die Begehung von Gorilas in Niebla. Das es noch härter geht, bewies sie in zwei weiteren Routen (LACRUX berichtete).


Credits: Bild Roger Schaeli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.