Sollte sich der Schwierigkeitsgrad von La Gasparata in Collepardo bewahrheiten, so wäre Laura Rogora die härteste weibliche Erstbegehung (8c+/9a) gelungen.

Dass die 15-Jährige klettern kann, ist spätestens seit der Begehung von Grandi Gesti in Sperlonga klar. Mit der Begehung dieser 9a-Route sicherte sich Laura den Titel der zweitjüngsten Begehung einer Route in diesem Grad.

Das Video der Begehung von Grandi Gesti aus dem vergangenen Jahr möchten wir euch nicht vorenthalten.

Credits: Screenshot Video, 8a.nu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.