«Black

Im Frühling gelang dem Sébastien Bouin die Erstbegehung der Route Les yeux plus gros que l’antre (LACRUX berichtete). Seit Kurzem ist ein Video der Begehung online.

Nach der Erstbegehung schlug Seb Bouin vorsichtig 9a+/b vor, ergänzte aber, die Route sei schwerer als Chilam Balam und Pachamama (beides Klassiker in Spanien). Somit wäre die Route eher im Bereich 9b anzusiedeln. Doch das ist an sich unwichtig. Die Route Les yeux plus gros que l’antre liegt in der Verdonschlucht, ist stark überhängend und sage und schreibe 60 Meter lang. Eine Portion Ausdauer und zwei Kneepads sind notwendig, um der Route eine Begehung abzuringen. Seht selbst.

Sébastien Bouin bei der Erstbegehung der Route Les yeux plus gros que l’antre

Credits: Titelbild Raphael Fourau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.