Cedric Lachat klettert Gimmelwald-Klassiker Jungfraumarathon im vierten Versuch

Dem Westschweizer Sportkletterer Cedric Lachat gelingt schon wieder die Begehung einer harten Route: Er klettert Jungfraumarathon bei Gimmelwald im Berner Oberland.

Vor knapp einer Woche verkündete Cedric Lachat die zweite Begehung der Route La Cène du Roi Lézard (9a+) im Klettergebiet Jansegg. Er meinte nach der Begehung, nun würden die nächsten Projekte auf ihn warten. Zumindest mit dem Gimmelwald-Klassiker Jungfraumarathon fackelte er nicht lange und punktete die Route nach lediglich vier Versuchen. Mit ihm in Gimmelwald war Katherine Choong, die kurz vor dem Durchstieg zu sein scheint. Jungfraumarathon wäre bereits ihre zweite 9a. In August kletterte die Jurassierin mit Cabane au Canada in Rawyl als erste Schweizerin eine 9a.

Trotz Fersenentzündung in Hochform

Eine Entzündung an der rechten Ferse hält Cedric offenbar nicht vom Klettern ab. Er schnitt kurzerhand den Fersenteil seines Kletterschuhs weg und fixiert den Schuh mit Tape am Fuss. So kann er klettern, ohne gross Druck auf die enzündete Ferse auszuüben. Not macht erfinderisch.

Ferse wegschneiden...
Ferse wegschneiden…

 

...mit Tape fixieren.
…mit Tape fixieren.


Credits: Bilder Cedric Lachat

Aktuell

Ai Mori und Colin Duffy gewinnen Lead Weltcup in Chamonix

Der Lead Weltcup in Chamonix 2024 ist Geschichte: Die Japanerin Ai Mori und der Amerikaner Colin Duffy gewinnen die Goldmedaille.

Diese 68 Kletterinnen und Kletterer sind qualifiziert | Olympische Spiele Paris

Welche Kletterinnen und Kletterer sind für die Olympischen Spiele qualifiziert? Wir verraten es euch in diesem Artikel.

Neuer 8000er-Speedrekord: Vadim Druelle besteigt Nanga Parbat in 15h 15 min

Der junge Franzose Vadim Druelle besteigt den Nanga Parbat in 15h 15min und unterbietet damit die bisherige Fastest Known Time um 5 Stunden.

Philipp Geisenhoff: «Das war mein bester Bouldertag bislang»

Was für ein Tag für Philipp Geisenhoff: Der starke Schweizer klettert in den Rocklands vier harte Boulder bis 8B+.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Ai Mori und Colin Duffy gewinnen Lead Weltcup in Chamonix

Der Lead Weltcup in Chamonix 2024 ist Geschichte: Die Japanerin Ai Mori und der Amerikaner Colin Duffy gewinnen die Goldmedaille.

Diese 68 Kletterinnen und Kletterer sind qualifiziert | Olympische Spiele Paris

Welche Kletterinnen und Kletterer sind für die Olympischen Spiele qualifiziert? Wir verraten es euch in diesem Artikel.

Neuer 8000er-Speedrekord: Vadim Druelle besteigt Nanga Parbat in 15h 15 min

Der junge Franzose Vadim Druelle besteigt den Nanga Parbat in 15h 15min und unterbietet damit die bisherige Fastest Known Time um 5 Stunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein