In den Jahren 2017/2018 enstanden zwei neue Mehrseillängentouren links von der Fair Hands Linie an der Grimsel Handegg. Eingerichtet hat die Routen Silvan Schüpbach mit der Unterstützung weiterer Personen aus seinem Umfeld.

Das Berner Oberland ist um zwei Trad-Mehrseillängentouren reicher. Wer in einem Meer aus Granit klettern möchte, der findet an der Grimsel Handegg zwei neue Routen zur Auswahl. Die Stände der beiden Routen sind mit Inox-Bohrhaken zum Abseilen eingerichtet. Die Routen selbst müssen grösstenteils selbst abgesichert. Details findet ihr im nachfolgenden Topo von Silvan Schüpbach.

Topo-Grimsel-Handegg---DownloadSilvan Schüpbach beschreibt die neuen Linien wie folgt:

“Auf der Suche nach cleanen Routen bin ich auf diesen kleinen Sektor links der Fair Hands Line gestossen. Viele schöne Risse bieten Platz für Keile und Friends. Die Wand bleibt bis ca. 14:00 Uhr im Schatten und ist deshalb auch im Sommer ein angenehmer Ort. Bei der Cool Foot Line musste ich dennoch einige Bohrhaken als Zwischsicherung setzen, vor Allem im oberen Teil. Die Stände sind zum Abseilen eingerichtet. Am Ende kommt man zum Stand der Fair Hands Line. Eigentlich wollte ich die Route noch weiterziehen aber die Gefahr ist zu gross, das sich Kletterer der Fair Hands Line in diese Route versteigen. Wer also noch weiterklettern will, kann die Fair Hands aussteigen.”

Die-Grimsel-Handegg---Übersicht
Das Granit-Meer an der Grimsel Handegg

 

In-der-Route-Cool-Foot-Line-an-der-Grimsel-Handegg
Perfekte Placements in der Route Cool Foot Line

 

Cool-Foot-Line---Kletterroute-an-der-Grimsel-Handegg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.