Der 19-jährige Berner Sascha Lehmann klettert die Bouldertraverse E la nave va (8b+) im Sandsteingebiet Lindental.

Spätestens mit der Begehung der Traverse E la nave va (8b+) erlangte das kleine Bouldergebiet Lindental grössere Bekanntheit. Erstbegangen hat das lokale Testpiece die Boulderlegende Fred Nicole. Vor einigen Tagen gelang dem Nachwuchstalent Sascha Lehmann die Begehung der 8b+ Traverse. Für den Boulder ist Ausdauer und Geduld gefragt, denn die Traverse hat eine Länge von rund 50 Meter.

Video einer weiteren Monster-Traverse im Lindental

Als ob eine 50-Meter-Traverse nicht schon genug wären, verlängerte Hanspeter Bodmer das Fred Nicole Testpiece um einige wackelige Züge und benannte die neue Kreation E la nave va più avanti (8c). Eine weitere Mega-Traverse kreierte Pirmin Bertle vor vier Jahren: Er kletterte Minimalomania und gibt als Schwierigkeit 8c+/9a an. Im Video erklärt Pirmin den Prozess der Begehung und wie sich der Schwierigkeitsgrad zusammensetzt.

Credits: Bild Sascha Lehmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*