Der 19-jährige Berner Sascha Lehmann klettert die Bouldertraverse E la nave va (8c) im Sandsteingebiet Lindental.

Spätestens mit der Begehung der Traverse E la nave va (8c) erlangte das kleine Bouldergebiet Lindental grössere Bekanntheit. Erstbegangen hat das lokale Testpiece die Boulderlegende Fred Nicole. Vor einigen Tagen gelang dem Nachwuchstalent Sascha Lehmann die Begehung der 8c-Traverse. Für den Boulder ist Ausdauer und Geduld gefragt, denn die Traverse hat eine Länge von rund 50 Meter.

Video einer weiteren Monster-Traverse im Lindental

Als ob eine 50-Meter-Traverse nicht schon genug wären, verlängerte Hanspeter Bodmer das Fred Nicole Testpiece um einige wackelige Züge und benannte die neue Kreation E la nave va più avanti (9a). Eine weitere Mega-Traverse kreierte Pirmin Bertle vor vier Jahren: Er kletterte Minimalomania und gibt als Schwierigkeit 8c+/9a an. Im Video erklärt Pirmin den Prozess der Begehung und wie sich der Schwierigkeitsgrad zusammensetzt.

Credits: Bild Sascha Lehmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.