Der Amerikaner Chuck Odette lässt sich nicht durch sein Alter bremsen. Gestern gelang ihm die Begehung der 8b-Route Killer Bees in Hurricave, USA.

Während andere in der Midlife-Crisis versinken gibt der 62-Jährige nochmals richtig Gas. Letztes Jahr kletterte er mit The Golden Child und Bulletproof Monk im Logan Canyon zwei 8b+ Routen und vier 8b’s. Das neue Jahr startet nun für den Amerikaner mit der Begehung von Killer Bees (8b) in der Hurricave.

Roadtrip mit seiner Frau Maggie Odette

Bis zur Pension im Jahr 2015 arbeitete Chuck als Koordinator des Event- und Athletensponsorings bei Petzl, gab dann aber den Grossteil seines Besitzes auf, um zusammen mit seiner Frau (die übrigens im Alter von 40 Jahren ihre erste 8b+ kletterte) einen mindestens fünfjährigen Kletter-Roadtrip zu starten. Seither tingeln die beiden von Klettergebiet zu Klettergebiet. Zeit fürs Projektieren harter Routen haben die beiden also. Wir sind gespannt, welche News von den beiden uns noch erreichen werden.

Das könnte dich auch interessieren

Marcel Remy klettert Mehrseillängentour im Alter von 94 Jahren

Credits: Bild Evidence of Adventure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.