Rissspezialist Peter Whittaker gelingt in Spanien die Flash-Begehung des Klassikers La Fuerza de la Gravedad (8b) von Carlos Logroño Viscasillas. Auch wenn der Wide-Boy die Linie dank neuer Beta «nur» als 8b soft einstuft, so ist es doch eine der härtesten Flash-Begehungen einer Trad-Route.

«Es ist nicht üblich, dass man solche Risse in Kalkgestein antrifft» schwärmt Pete Whittaker. Oft seien sie nicht richtig geformt, oder hätten massig Griffe. La Fuerza de la Gravedad (8b) in Vadiello, Spanien, ist diesbezüglich eine Ausnahmeerscheinung. Der Dach-Riss wurde bis zur freien Begehung von Carlos Logroño Viscasillas im September 2017 in technischer Kletterei (A2) überwunden.

Für Pete Whittaker Grund genug, der Trad-Linie einen Besuch abzustatten und in einem über 35-minütigen Kampf eine seiner härtesten Flash-Begehungen in diesem Kletterstil zu verwirklichen.

Warum sich Risse für Flash-Begehungen eigenen

«Ich finde es immer schwierig, physisch harte Trad-Linien zu flashen», sagt Pete Whittaker. Denn mit dem Schwierigkeitsgrad nehme oft auch die Gefahr zu, oder das Platzieren der Sicherungen könne komplizierter werden.

«Rissklettern bietet jedoch eine fantastische Möglichkeit, in die härteren Trad-Grade (8b/8b+/8c/8c+) vorzustossen, ohne den <spice factor> zu erhöhen, was perfekt für Onsight- und Flash-Versuche ist.»

Pete Whittaker

Was es für Highend Trad-Routen braucht

Pete Whittaker ist im Laufe seiner Kletterkarriere einige der physisch härtesten Trad-Routen der Welt geklettert, darunter Recovery Drink (8c+), Lamb of God (8c), Century Crack (8c) oder Cobra Crack (8c). Was es braucht, um traditionelle Routen im neunten Franzosengrad klettern zu können, das wollte er gemeinsam mit Tom Randall herausfinden.

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Talo Martin

Geschenkideen
EnglishSpanishFrenchItalianGerman