Vor Olympia-Quali-Event kurz 9a geflasht

Kurz vor dem IFSC Qualifikations-Event im französischen Laval hat sich Adam Ondra in Slowenien einem Formcheck unterzogen und diesen mit Bravour bestanden: Im gelingt eine Flash-Begehung von Jernej Kruders Route Peščena Ura (9a).

Adam Ondra ist THE MAN, wenn es um knüppelharte Onsight- und Flash-Begehungen geht. Dies hat er im slowenischen Sopota einmal mehr unter Beweis gestellt. Im Heim-Gebiet von Jernej Kruder gelingt ihm eine Flash-Begehung der 9a-Route Peščena Ura.

Jernej Kruder hat mir die Züge seiner Route höchstpersönlich gezeigt, woraufhin ich mich selbst mit einer Flash-Begehung überrascht habe.

Adam Ondra

Formtest bestanden, Olympiaqualifikation verpasst

Es sollte ein Formtest ganz in Ondra-Manier werden. Kurz vor dem wichtigen Wettkampf in Laval versuchte sich der starke Tscheche in Slowenien an zwei Routen von Jernej Kruder und Jakob Bizjak. Die Onsight-Begehung der 9a-Linie «in Time» vereitelte ein riesiger Dynamo.

Beim Flash-Versuch von Peščena Ura (9a) hingegen spielte alles zusammen. Nachdem ihm Jernej Kruder die Beta gezeigt hatte, kletterte Adam Ondra bis zum Umlenker. Trotz dieses erfolgreichen Formtests schaffte es Ondra am Wettkampf in Laval nicht, sich für Olympia 2024 in Paris zu qualifizieren.

Die erste Crux beinhaltet einen kräftigen und koordinativ herausfordernden Dynamo. Ich bin super stolz auf diesen Flash.

Adam Ondra

So flasht Adam Ondra 2018 Supercrackinette (9a+)

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung des Klettermagazins Lacrux haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Adam Ondra

Aktuell

Ai Mori und Colin Duffy gewinnen Lead Weltcup in Chamonix

Der Lead Weltcup in Chamonix 2024 ist Geschichte: Die Japanerin Ai Mori und der Amerikaner Colin Duffy gewinnen die Goldmedaille.

Diese 68 Kletterinnen und Kletterer sind qualifiziert | Olympische Spiele Paris

Welche Kletterinnen und Kletterer sind für die Olympischen Spiele qualifiziert? Wir verraten es euch in diesem Artikel.

Neuer 8000er-Speedrekord: Vadim Druelle besteigt Nanga Parbat in 15h 15 min

Der junge Franzose Vadim Druelle besteigt den Nanga Parbat in 15h 15min und unterbietet damit die bisherige Fastest Known Time um 5 Stunden.

Philipp Geisenhoff: «Das war mein bester Bouldertag bislang»

Was für ein Tag für Philipp Geisenhoff: Der starke Schweizer klettert in den Rocklands vier harte Boulder bis 8B+.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Ai Mori und Colin Duffy gewinnen Lead Weltcup in Chamonix

Der Lead Weltcup in Chamonix 2024 ist Geschichte: Die Japanerin Ai Mori und der Amerikaner Colin Duffy gewinnen die Goldmedaille.

Diese 68 Kletterinnen und Kletterer sind qualifiziert | Olympische Spiele Paris

Welche Kletterinnen und Kletterer sind für die Olympischen Spiele qualifiziert? Wir verraten es euch in diesem Artikel.

Neuer 8000er-Speedrekord: Vadim Druelle besteigt Nanga Parbat in 15h 15 min

Der junge Franzose Vadim Druelle besteigt den Nanga Parbat in 15h 15min und unterbietet damit die bisherige Fastest Known Time um 5 Stunden.