Der russische Profikletterer Vadim Timonov wird im Oktober nach Finnland fahren, um den 9A-Boulder Burden of Dreams zu projektieren. Dieses Video zeigt ihn beim Bilden einer Replika des Boulders – mit einem Budget von 5 Euro.

Diesen Sommer fuhr Vadim Timonov nach Finnland, um einen der schwierigsten Boulder der Welt zu projektieren: Burden of Dreams (9A). Erstbegangen wurde die Linie von Nalle Hukkataival 2016, nach jahrelangem Projektieren.

Zahlreiche starke Kletterer abgeblitzt

Burden of Dreams war der erste 9A-Boulder der Welt und wurde seither von zahlreichen starken Kletterern versucht. Doch alle sind sie unverrichteter Dinge nach Hause gegangen. Nun taucht ein neuer Kandidat auf, der fest entschlossen ist, mit der ersten Wiederholung von Burden of Dreams zurückzukehren: Vadim Timonov.

«Ich glaube diesen Boulder hat noch nie jemand im Sommer probiert. Der Boulder fühlt sich unmöglich an. Die Griffe sind nicht schlecht, aber ich kann nichts machen. Ich kann in eine Position reingehen, dann aber keinen einzigen Zug machen.»

Vadim Timonov

Entsprechend ernst nimmt er die Vorbereitungen. Im Sommer fuhr er zusammen mit Sergei Skorodumov nach Finnland, um eine Replika des Boulders zu erstellen. Er nahm es dann aber nicht so genau und witzelte, er hätte sein 5-Euro-Budget für die Replika schon beim Kauf des Massbandes verbraucht und notiert mit einem Bleistift die Distanzen der Griffe und Tritte auf ein Papier.

Dieses unterhaltsame Video zeigt Vadim Timonov auf seiner Reko-Reise nach Finnland

Die zweite Episode zeigt Timonov beim Training an seiner Burden-of-Dreams-Replika

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Nichts verpassen – Newsletter erhalten

* indicates required
Interessen

+++
Credits: Titelbild Leo Zhukov

actiontalkTV
EnglishSpanishFrenchItalianGerman