Jonathan Siegrist holt sich die dritte Begehung der Monsterroute Jumbo Love

Dem Amerikaner Jonathan Siegrist gelingt die dritte Rotpunktbegehung der von Chris Sharma erstbegangenen Route Jumbo Love (9b) in Clark Mountain, Kalifornien.

Es war Chris Sharma, der vor zehn Jahren die erste 9b der Welt kletterte und damit Klettergeschichte schrieb. Ethan Pringle, der bereits 2007 zusammen mit Chris Sharma an der Route arbeitete, benötigte einige Jahre mehr. Erst 2015 konnte der damals 29-Jährige die Route in seine Ticklist aufnehmen.

Dritte Begehung, dritter Amerikaner

Es ist nicht so, dass nur Amerikaner sich an der Route versuchten. Auch Alex Megos statte Clark Mountain vor einem Monat einen Besuch ab. Doch die nahezu achtzig Meter lange Route widersetzte sich dem Deutschen. Mehr Erfolg hatte nun Jonathan Siegrist. Die dritte Begehung der 9b-Mega-Route in Kalifornien geht also wieder auf das Konto eines Amerikaners. Das hat wohl kaum damit zu tun, dass die Amerikaner stärker sind als andere Athleten, sondern mit der Erreichbarkeit der Route. Das riesige Dach befindet sich weitab jeglicher Zivilisation und verlangt von seinen Anwärtern einen langen Fussmarsch.

Jonathan Siegrists Traum geht in Erfüllung

Nach der Begehung von Jumbo Love (9b) schreibt Jonathan Siegrist neben einem Bild auf instagram schlicht und einfach „Something like a dream….“ Wie Jonathan Siegrist gegenüber dem Verlag Bigstone Publishing sagt, gehe mit Jumbo Love ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Erstmals in der Route war er im Jahr 2016. Damals sei die Route viel zu hart für ihn gewesen und er hätte nie gedacht, die Route einmal punkten zu können. Einen Funken Hoffnung hatte er wohl doch, denn dieses Jahr kehrte er zurück. Seither investierte Jonathan 12 Tage und rund 25 Versuche in die Route, bis es vor rund zwei Wochen mit dem Durchstieg klappte.

Credits: Bild Bearcam Media

Aktuell

Katherine Choong klettert La Fiesta de Los Metallos (8b, 200m)

Verdon-Testpiece wiederholt: Katherine Choong wiederholt die schwierige Mehrseillängenroute La Fiesta de Los Metallos (8b, 200m).

Sonnie Trotter gewinnt 9a-Wette gegen Honnold und Caldwell

Sonnie Trotter wiederholt die 9a-Route Spirit Quest und setzt sich damit im Gentlemen's Race gegen Honnold und Caldwell durch.
00:11:46

Niky Ceria’s stille Jagd nach sardischen Kinglines

Begleite den stillen Entdecker und Boulderspezialist Niky Ceria dabei, wie er auf Sardinien neue Highend-Boulder erschliesst.

Deutsche Meisterschaft Bouldern | Infos & Livestream

Hier findet ihr den Livestream und alle wichtigen Infos zu den Deutschen Meisterschaften im Bouldern vom 14./15. Juni in Pfungstadt.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Katherine Choong klettert La Fiesta de Los Metallos (8b, 200m)

Verdon-Testpiece wiederholt: Katherine Choong wiederholt die schwierige Mehrseillängenroute La Fiesta de Los Metallos (8b, 200m).

Sonnie Trotter gewinnt 9a-Wette gegen Honnold und Caldwell

Sonnie Trotter wiederholt die 9a-Route Spirit Quest und setzt sich damit im Gentlemen's Race gegen Honnold und Caldwell durch.
00:11:46

Niky Ceria’s stille Jagd nach sardischen Kinglines

Begleite den stillen Entdecker und Boulderspezialist Niky Ceria dabei, wie er auf Sardinien neue Highend-Boulder erschliesst.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein