Schlagwort: Esbit

Biwakieren leicht gemacht: Ein Set für unter 2,5 Kg

Mit Matte und Schlafsack unter freiem Himmel zu nächtigen, ist an und für sich schon eine puristische Sache. Wer darüber hinaus bei den wenigen Produkten die richtige Wahl trifft, kann die Natur mit äusserst leichtem Gepäck geniessen. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und ein Biwak-Set für unter 2,5 Kilogramm zusammengestellt.

So gelingt der Einstieg ins Drytooling

Drytooling ist ein hocheffektives Kraft- und Techniktraining fürs schwierige Eis- und Mixedklettern. Auch Alpinisten, die in kombiniertem, alpinem Gelände besser und sicherer unterwegs sein wollen, profitieren enorm. Immer mehr Leute betreiben Drytooling zudem als eigenständige Sportart. Dieser Artikel gibt einen kompakten Einblick in die Grundlagen dieser faszinierenden Disziplin.

Standplatzbau im Eis – So geht’s | Eisklettern Profi-Tipps

Wo und wie man beim Mehrseillängen-Eisklettern Standplätze einrichtet, ist hochgradig sicherheitsrelevant. Aufbauend auf den vorherigen Artikeln zu den Schwerpunkten Eisverhältnisse einschätzen und Eisschrauben setzen, erklärt der Eiskletterer, Bergführer und Buchautor Peter von Känel hier, worauf es beim Standplatzbau im Eis ankommt.

Ausgewogen Essen am Fels: Dank Esbit Thermobehältern

Ob das Sandwich aus der Tanke, der Kaffee to Go oder die Leftovers in der Tupperware-Box: Plastik ist in unserem Alltag omnipräsent. Esbit hat mit dem Sculptor einen langlebigen Thermobehälter aus Edelstahl im Angebot, der das Essen für den Klettertag zuverlässig warm hält und gleichzeitig die Plastikflug zu reduzieren hilft.

Newsletter

Aktuell

×Display 350x90_Knatsch im Magic Wood