Der 21-jährige Franzose Nico Pelorson überrascht mit einer Begehung des Boulders Délir onirique (sit) mit nur einem Kletterschuh.

Dass Nicolas Pelorson einen 8c-Boulder begeht, ist an sich keine Überraschung, denn er hat bereits etliche 8b+ Boulder und einen 8c-Boulder auf seinem Konto. Interessant ist aber ein Detail bei seiner jüngsten Begehung: Er kletterte den Boulder Délir onirique assis in Fontainebleau mit nur einem Kletterschuh und investierte rund 20 Sessions, bis ihm der Durchstieg gelang.

“Gleich nach dem Figure-of-Four gibt es ein Loch für den linken Fuss. Dieser Tritt hielt mir einfach besser ohne Schuh.

Nico Pelorson bei der Begehung von Délir onirique assis in Fontainebleau

Ende vergangenen Jahres war es der berühmte Boulder Big Island (8c) bei Coquibus Rumont, den Nico klettern konnte.

Nico bei der Begehung von Big Island

Das könnte dich auch interessieren

+++
Credits: Titelbild Nico Pelorson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.