Anfang Februar verweilte der Tscheche Martin Stranik für einige Tage in der Schweiz. Während seines Aufenthaltes gelangen ihm zahlreiche schwere Boulder-Begehungen.

Das Jahr 2020 eröffnete Martin Stranik mit der 8c-Erstbegehung in seiner Heimat, Tschechien. Im Mährischen Karst eröffnete er nach fünf Tagen des Projektierens den Boulder Iceberg. Lediglich zwei Wochen später doppelte er mit der Erstbegehung des Dachboulders Cyklone (8b+) nach.

5 Boulder im achten Franzosengrad im Tessin geklettert

Im Tessin angekommen wartete der 29-Jährige nicht lange mit einer Begehung. Innerhalb von zwei Stunden gelang ihm eine Begehung von Casavino (8b+) in Brione. Der Boulder wurde von Giuliano Cameroni und Nalle Hukkataival im Jahr 2018 eröffnet. Am Tag der Begehung von Casavino kletterte Martin Stranik auch noch den 8a-Klassiker Entwash im zweiten Versuch.

“Brione ist einer der besten Boulderspots auf der Welt. Und dem Val Bavona gehört die Zukunft!”

Martin Stranik schwärmt vom Tessin

Am 7. und 8. Februar konzentrierte sich Martin dann – mit Erfolg – auf den Boulder Sitz- und Stehstartboulder Primitivo. Am ersten Tag entschlüsselte er den Stehstart (8b), für den er als Schwierigkeit 8a+ vorschlägt. Am Folgetag klappt es dann auch mit der Sitzstartversion, die mit 8c bewertet ist.

“Geniale Linie, schwere und kräftige Züge. Genau mein Stil!”

Martin Stranik über die Begehung des Boulders Primitivo im Val Bavona

Martin Stranik bei der Begehung des Boulders Primitivo

Zum Schluss seines Aufenthaltes wollte Martin den wohl berühmtesten Block der Welt, Dreamtime in Cresciano, klettern. Während ihm der Fred-Nicole-Klassiker verwehrt blieb, klappte es mit dem Boulder The Kingdom (8b+/8c) in Brione.

The Kingdom wurde im Jahr 2013 vom Amerikaner Carlo Traversi erstbegangen und ursprünglich mit 8c bewertet. Spätere Begeher stuften den Boulder aber leichter ein, weshalb der Schwierigkeitsgrad bei der Slash-Bewertung 8b+/8c liegen wird.

Das könnte dich interessieren – Erstbegehung Primitivo

+++
Credits: Titelbild Vladek Zumr

Trainingstipps