Natalie Bärtschi und Julien Clémence sind Schweizer Meister im Bouldern

Die Boulder- und Speed-Schweizermeisterschaften 2022 fanden dieses Wochenende in den Kletterhallen von Grimper.ch in Villeneuve und Lausanne statt. Bei den Damen in der Disziplin Bouldern stand Natalie Bärtschi zuoberst auf dem Siegertreppchen, bei den Männern gewann Julien Clémence im Bouldern Gold.

Insgesamt acht neue Titel wurden je im Bouldern und im Speed vergeben. Sie teilen sich auf die Kategorien Elite, U18, U16, U14 jeweils Damen und Herren auf. Neu mussten sich in diesem Jahr die Athletinnen und Athleten über den SportXX Swiss- und Youth Climbing Cup qualifizieren. Jeweils die besten zwölf der Elite und U18 sowie die besten 15 der U16 und U14 ergatterten sich einen Startplatz.

Final-Highlights von Julien Clémence

Die neue Schweizermeisterinnen bei den Elite Damen sind Natalie Bärtschi im Bouldern sowie Francesca Walther im Speed. Bei den Herren darf sich Julien Clémence Boulder-Schweizermeister nennen und Raoul Waltenspühl ist der Speed-Schweizermeister 2022.

Natalie Bärtschi
Natalie Bärtschi
Julien Clémence
Julien Clémence

Überblick Podestplätze Bouldern

Resultat Elite Damen – Boulder

  1. Natalie Bärtschi
  2. Anja Köhler
  3. Anne-Sophie Koller

Resultat Elite Herren – Boulder

  1. Julien Clémence
  2. Nils Favre
  3. Baptiste Ometz

Kommendes Wochenende finden noch die Lead-Schweizermeisterschaften im Tessin statt. Am 17. und 18. September empfängt das Evolution Center in Taverne die besten Kletterer der Elite, U18, U16 sowie U14:

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Nichts verpassen – Newsletter erhalten

* indicates required
Interessen

+++
Credits: Bildmaterial SAC/davidschweizer.ch

Aktuell

IFSC Lead und Speed Weltcup Briançon | Infos & Livestream

Vom 17. bis 19. Juli 2024 findet in Briançon der letzte Weltcup vor Olympia statt. Hier findest du alle wichtigen Infos und Livestreams.

5 Gründe nächstes Jahr ins Alpin-Mekka Chamonix zu pilgern

Erfahre alles über die Arc'teryx Alpine Academy in Chamonix: Ein Event der Superlative für Alpinbegeisterte aus über 30 Ländern.

Ai Mori und Colin Duffy gewinnen Lead Weltcup in Chamonix

Der Lead Weltcup in Chamonix 2024 ist Geschichte: Die Japanerin Ai Mori und der Amerikaner Colin Duffy gewinnen die Goldmedaille.

Diese 68 Kletterinnen und Kletterer sind qualifiziert | Olympische Spiele Paris

Welche Kletterinnen und Kletterer sind für die Olympischen Spiele qualifiziert? Wir verraten es euch in diesem Artikel.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

IFSC Lead und Speed Weltcup Briançon | Infos & Livestream

Vom 17. bis 19. Juli 2024 findet in Briançon der letzte Weltcup vor Olympia statt. Hier findest du alle wichtigen Infos und Livestreams.

5 Gründe nächstes Jahr ins Alpin-Mekka Chamonix zu pilgern

Erfahre alles über die Arc'teryx Alpine Academy in Chamonix: Ein Event der Superlative für Alpinbegeisterte aus über 30 Ländern.

Ai Mori und Colin Duffy gewinnen Lead Weltcup in Chamonix

Der Lead Weltcup in Chamonix 2024 ist Geschichte: Die Japanerin Ai Mori und der Amerikaner Colin Duffy gewinnen die Goldmedaille.