salt-lake-city-podium-bouldern-frauen Bouldern

Zwei neue Speed-Weltrekorde, Grossman mit drittem Gold in Folge

Am zweiten IFSC World Cup Wochenende in Salt Lake City fielen die Rekorde: Die Polin Aleksandra Miroslaw unterbot ihren eigenen Weltrekord zum dritten Mal in Folge, der Indonesier Kiromal Katibin verbesserte die schnellste Zeit der Herren zum zweiten Mal innert drei Wochen. Im Bouldern unterstrich Natalia Grossman ihre Dominanz mit dem dritten Weltcup-Gold in Folge. Bei den Herren siegte der Japaner Yoshiyuki Ogata.

Read more

IFSC-Boulder-Weltcup-Salt-Lake-City Bouldern

Youngsters dominieren Boulder-Weltcup in Salt Lake City

Am IFSC Boulder-Weltcup in Salt Lake City zeigte das Team Österreich einen starken Auftakt und stellte je zwei Finalistinnen und Finalisten. Die Podestplätze sicherten sich dann aber die Youngsters: Der 18-Jährige Mejdi Schalck siegt vor den Japanern Ogata und Kawamata. Bei den Frauen gewann Grossman vor Raboutou und Nonaka.

Read more

Jakob-Schubert-IFSC-Wettkämpfe Klettern

Jakob Schubert im Interview: Einmal Wettkämpfer, immer Wettkämpfer

Jakob Schubert ist zurück. Nach einer Weltcup-Pause greift der 31-Jährige in Salt Lake City wieder an. Dort stehen dieses und nächstes Wochenende zwei Boulder-Entscheidungen auf dem Programm. Im Interview verrät der olympische Bronzemedaillengewinner, warum er mit guten Erinnerungen in die USA gereist ist, welche Zielsetzung er für Salt Lake City hat, wie er seine „Road to Paris“ plant und warum der Weg zu den Olympischen Spielen 2024 nicht nur über München, sondern auch die schwierigsten Felsrouten der Welt führt.

Read more