Jonas Schild klettert mit Victimes del Futur erstmals 9a

Dem Berner Jonas Schild gelingt die Begehung der 9a-Route Victimes del Futur im spanischen Margalef. Es ist die für ihn erste Route in diesem Schwierigkeitsgrad.

Nachdem Jonas Schild bereits im Frühling 2019 nah am Durchstieg der Route Victimes del Futur war, entschied er sich diesen Herbst zurückzukehren.

„Ich kann es noch immer nicht richtig fassen. Gestern konnte ich Victimes del Futur, meine erste 9a, punkten.“

Jonas Schild zur Begehung

Jonas, der schon mehrere Routen im Bereich 8c und 8c+ kletterte, hatte an Victimes del Futur nicht nur physisch zu beissen, sondern auch psychisch. Nachdem er mehrfach an derselben Stelle fiel, wurde sein Projekt zu einer mentalen Herausforderung.

Jonas Schild beim Projektieren der Route Victimes Del Futur

Seine Entscheidung nach Spanien zurückzukehren und sich der Herausforderung erneut zu stellen, hat sich für den 27-Jährigen definitiv gelohnt. Neben der Begehung seiner ersten 9a-Route holte er sich gleichentags auch noch den roten Punkt der Route Aitzol (8b+), ebenfalls in Margalef.

Jonas Schild bei der Begehung von Hybris (8c+) im Lehn

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild Anva Creative

Aktuell

Spanische Kinglines wiederholt

Jorg Verhoeven, Gabriele Moroni und Leo Ketil Bøe wiederholen in Siurana, Oliana und Margalef Klassiker des 9. Franzosengrades.

5. Petzl Kletterfestival Frankenjura 2024 | Infos & Programm

Save the Date: vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 geht im idyllischen Königstein das Kletterfestival Frankenjura in die fünfte Runde.

Jernej Kruder wiederholt Tessiner Riss-Testpiece Butterfly Circus (8b)

Im Val Bavona sichert sich der slowenische Kletterprofi Jernej...

Aus 3 mach 1: Mit einem Helm Klettern, Skitouren und Biken

Mehrfachzertifizierung, Schutzfunktion, wichtige Normen: Fünf wichtige Fakten für den Helmkauf im Bergsport.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Spanische Kinglines wiederholt

Jorg Verhoeven, Gabriele Moroni und Leo Ketil Bøe wiederholen in Siurana, Oliana und Margalef Klassiker des 9. Franzosengrades.

5. Petzl Kletterfestival Frankenjura 2024 | Infos & Programm

Save the Date: vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 geht im idyllischen Königstein das Kletterfestival Frankenjura in die fünfte Runde.

Jernej Kruder wiederholt Tessiner Riss-Testpiece Butterfly Circus (8b)

Im Val Bavona sichert sich der slowenische Kletterprofi Jernej Kruder die erste Wiederholung von Butterfly Circus. Die 25 Meter lange Risslinie wurde von Fred...