Stefano Ghisolfi hat er eine neue Lösung für die erste Schlüsselstelle von Silence (9c) gefunden. Was bedeutet das für die gesamte Route?

Wie schon im Falle von Bibliographie findet Stefano Ghisolfi auch in der Route Silence (9c) eine neue Lösung für eine zentrale Schlüsselstelle. Die neue Beta des Italieners umgeht den berühmten Knieverdreher, den Erstbegeher Adam Ondra in der Schlüsselstelle machte.

Was bedeutet das für die gesamte Linie von Silence? Spannend ist die Einschätzung des Erstbegehers der Route, Adam Ondra, im nachfolgenden Video.

Stefano Ghisolfi entschlüsselt die erste Crux von Silence (9c)

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Nichts verpassen – Newsletter erhalten

* indicates required
Interessen

+++
Credits: Titelbild Diego Borello / Nicoló Conterno

Sea
EnglishSpanishGerman