Livestream und Ticker: WM-Halbfinale & Finale Männer | Bouldern

Heute, 4. August 2023, finden das Halbfinale und Finale der Disziplin Bouldern bei den Männern statt. Hier findet ihr den Live-Stream, um den heutigen Wettkampftag der Sportkletter-WM mitverfolgen zu können. Alternativ könnt ihr unseren Live-Ticker in diesem Artikel verfolgen. Am Abend fassen wir für euch die Geschehnisse in einem separaten Artikel zusammen.

Die News rund um die WM 2023 werden präsentiert von Unparallel, Petzl und Bächli Bergsport

Dank unserer Einbindung können die Wettkämpfe der Kletter-WM live mitverfolgt werden. Zur Verfügung stehen die Live-Streams des Schweizer Fernsehens und der IFSC. Gleichzeitig könnt ihr den heutigen Tag im Live-Ticker mitverfolgen.

Resultat & Zusammenfassung Wettkampftag 4

Programm Wettkampftag 4:

  • Freitag, 4. August 2023: 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr Halbfinal Bouldern
  • Freitag, 4. August 2023: 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr Final Bouldern

Live Ticker Lacrux | Halbfinale und Finale Bouldern | Männer

Highlights Tag 4 | Video

Zwischenresultat nach Boulder-Halbfinal

RangVornameNameLandQualifikationHalbfinal
1SORATOANRAKUJPN5t5z 11 104t4z 11 5
2MICKAELMAWEMFRA3t4z 16 133t4z 7 8
3KOKOROFUJIIJPN3t5z 5 83t4z 10 6
4MEJDISCHALCKFRA3t4z 7 103t3z 8 6
5DOHYUNLEEKOR3t3z 12 123t3z 10 8
6NICOLAIUZNIKAUT3t4z 6 102t4z 2 7
7YOSHIYUKIOGATAJPN5t5z 11 72t4z 3 5
8ADAMONDRACZE2t5z 2 122t4z 5 8
9YANNICKFLOHÉGER5t5z 18 142t4z 6 8
10SAMAVEZOUFRA3t5z 5 82t3z 3 4
11PAULJENFTFRA3t5z 13 142t3z 3 5
12JAKOBSCHUBERTAUT4t5z 13 102t3z 3 13
13TOMOANARASAKIJPN4t5z 4 72t3z 4 4
14MEICHINARASAKIJPN3t5z 7 122t3z 6 12
15MANUELCORNUFRA3t4z 6 72t3z 8 12
16JACKMACDOUGALLGBR3t5z 9 122t3z 8 14
17ALEXANDERMEGOSGER2t5z 11 152t3z 9 5
18JULIENCLÉMENCESUI3t3z 7 51t2z 4 5
19TOBYROBERTSGBR2t5z 3 120t1z 0 2
20MAXKLEESATTELGER2t5z 11 190t1z 0 4

Welcher unserer Live-Streams eignet sich für wen?

Aus der Schweiz
Zuschauerinnen und Zuschauer aus der Schweiz können die meisten Wettkämpfe in unserem Live-Stream des Schweizer Fernsehens verfolgen.

Aus Europa
Zuschauerinnen und Zuschauer ausserhalb der Schweiz, wohnhaft in Europa, können die meisten Wettkämpfe mittels eines kostenpflichtigen Abos bei Discovery+ verfolgen. Alternativ können mittels VPN-Client beide von uns publizierten Live-Streams (Schweizer Fernsehen und IFSC) mitverfolgt werden.

Display Ads Rectangle_Social Media Stress Rectangle

Ausserhalb Europas

Zuschauerinnen und Zuschauer ausserhalb Europas können sämtliche Wettkämpfe im unten eingebundenen IFSC-Live-Stream gebührenfrei mitverfolgen.

Ein weit verbreiteter VPN-Client ist North VPN.

Live-Stream Schweizer Fernsehen

4. August 2023: 10.00 – 12.30 Uhr | Bouldern Halbfinal Herren

4. August 2023: 18.30 – 20.30 Uhr | Bouldern Final Herren

Unparallel Souped Up:
Hochfunktionaler Kletterschuh für bombenfeste Toe-Hooks

Beim Souped Up von Unparallel handelt es sich um einen hochfunktionalen Kletterschuh mit starkem Downturn für maximale Präzision. Der Souped Up hat ein zweiteiliges Sohlendesign und kombiniert unterschiedliche Gummimischungen. Diese Konstruktion sorgt für Steifigkeit und präzise Kraftübertragung. Bist du ready fürs Klettern?

Live-Stream IFSC

4. August 2023: 10.00 – 12.30 Uhr | Bouldern Halbfinal Herren

4. August 2023: 18.30 – 20.30 Uhr | Bouldern Final Herren

Petzl Spirit:
Express-Set für höchste Ansprüche

Das vielseitige Express-Set Spirit von Petzl hat ein ausgezeichnetes Handling. Ein abgeflachter Schnapper vereinfacht das Einhängen des Seils, während der felsseitige Schnapper dank Rillen einfacher geöffnet werden kann. Die breite Schlinge ermöglicht zudem ein gutes Greifen der Exe. Gibt es ein besseres Express-Set zum Sportklettern?

Das könnte dich interessieren

Content-Partner Kletterweltmeisterschaft 2023

Die Berichterstattung rund um die Kletterweltmeisterschaft 2023 in Bern wird präsentiert von Unparallel, Petzl und Bächli Bergsport:

Maximaler Grip, durchdachte Designs und «hand-made in California»: Die Marke «Unparallel» überzeugt nicht nur mit jahrelanger Erfahrung in der Herstellung von Kletterschuhen, sondern setzt gleichzeitig auf eine nachhaltige Philosophie – sowie auf eine Auswahl an eigens entwickelten Gummimischungen, die von langjährigen, lokalen Partnern exklusiv verarbeitet werden.

Unser Unternehmen wird seit 50 Jahren auf der Basis von vier Grundpfeilern geführt: Die Stabilität unseres Familienunternehmens, die Förderung des Pioniergeistes für die Entwicklung erstklassiger Lösungen, die Garantie industrieller Exzellenz mit Null-Fehler-Ziel und die enge Zusammenarbeit mit den Menschen unserer Communities, mit denen wir weltweit bewährte Techniken für mehr Sicherheit teilen.

Wir lieben die Berge und leben für die Berge. Als grösster Schweizer Spezialist für Bergsport bieten wir ein einmalig breites und hochwertiges Sortiment für alle alpinen Sportarten. Bei uns finden Vollblutbergsteiger, Bergbegeisterte und Einsteiger eine reiche Auswahl an Ausrüstung in unseren Filialen mit Hauptgeschäft und Outlet oder online zum fairsten Preis.

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung des Klettermagazins Lacrux haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

Nichts verpassen – Newsletter erhalten

* indicates required
Interessen

+++

Credits: Titelbild IFSC

Aktuell

ACT Squat: So kräftigst du deine Hüftmuskulatur | Ausgleichstraining

Die Trainingsexperten Patrick Matros und Dicki Korb zeigen euch Übungen bei Hüftbeschwerden. Heute: Der ACT Squat.

Dave Graham: Nach Ringband-Verletzung zurück in Topform

Der amerikanische Profikletterer Dave Graham hat ein turbulentes Kletterjahr hinter sich - Zeit für ein Resümee.

Sind heutige Profis alles Pinkpoint-Kletterer?

Rotpunkt und Pinkpunkt wird heute nicht mehr gleich unterschieden wie früher. Warum eigentlich, haben wir verschiedene Kletterprofis gefragt.

Imposante Mixed-Route in den Dolomiten erstbegangen

Nicola Bertoldo und Diego Dellai eröffnen in der Nordwand des Monte Agnèr eine neue Mixedroute: Ultima Perla (350m, 5+, M6, 50°).

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

ACT Squat: So kräftigst du deine Hüftmuskulatur | Ausgleichstraining

Die Trainingsexperten Patrick Matros und Dicki Korb zeigen euch Übungen bei Hüftbeschwerden. Heute: Der ACT Squat.

Dave Graham: Nach Ringband-Verletzung zurück in Topform

Der amerikanische Profikletterer Dave Graham hat ein turbulentes Kletterjahr hinter sich - Zeit für ein Resümee.

Sind heutige Profis alles Pinkpoint-Kletterer?

Rotpunkt und Pinkpunkt wird heute nicht mehr gleich unterschieden wie früher. Warum eigentlich, haben wir verschiedene Kletterprofis gefragt.
×Display Ad Community