Schlagwort: Nicolai Uznik

Garnbret und Anraku konstant stark, Schubert dreht im Lead auf: Resultate Halbfinals kombiniertes Format

Sorato Anraku und Janja Garnbret marschieren direkt durchs kombinierte Halbfinale Richtung Olympia-Ticket.

Französischer Doppelsieg: Mickael Mawem Gold, Mejdi Schalck Silber | Resultat Finale Bouldern Männer

Französischer Doppelsieg an der Sportkletter-WM: Mickael Mawem ist neuer Boulder-Weltmeister, Teamkollege Mejdi Schalck gewinnt Silber.

Flohé souverän, Ondra auf den letzten Drücker | Resultate Qualifikation Bouldern

Die Halbfinalteilnehmer im Bouldern stehen fest. Adam Ondra schafft die Qualifikation auf dem letzten Drücker.

IFSC Boulder & Lead Weltcup Innsbruck | Infos & Livestream

Vom 14. bis 18. Juni 2023 treffen sich die weltbesten Kletterinnen und Kletterer in Innsbruck zum IFSC Boulder und Lead Weltcup. Wir haben für euch die wichtigsten Infos und den Livestream zusammengestellt.

Mejdi Schalck und Miho Nonaka gewinnen Weltcup in Seoul

Der Franzose Mejdi Schalk bestätigt die starke Leistung von Hachioji und gewinnt in Korea seine zweite Goldmedaille der Saison. Bei den Frauen meldet sich die Japanerin Miho Nonaka zurück auf dem Podest.

Jakob Schubert und Sleepwalker: wenn ein Projekt beinahe zum Alptraum wird

Jakob Schubert war Ende Januar mit einem klaren Ziel in die Red Rocks unweit von Las Vegas gereist: Die Begehung von Sleepwalker (8c+). Um dies zu erreichen, setzte er alles auf eine Karte - und verlor. Im Interview spricht der Kletterweltmeister über Sturheit, Struggles und den Umgang mit Misserfolgen.

Jakob Schubert: kein leichtes Spiel mit dem Boulder Sleepwalker

News aus Las Vegas lassen vermuten, dass Jakob Schubert seinem Übernamen Mr. Downgrad bei Sleepwalker nicht gerecht werden wird. Der Österreicher meldet, dass ihn das Ziel seines US-Trips mehr herausfordert, als er sich erhofft hatte.

Japaner dominieren Boulderweltcup in Innsbruck

Während bei den Damen das Podium ausgeglichen war, belegten bei den Männern drei Japaner das Podium. Österreich belegte mit Nicolai Uznik den vierten Rang. Weder die Schweiz noch Deutschland waren im Final vertreten.

Newsletter

Aktuell

×Display 350x90_Knatsch im Magic Wood