Colin-Haley-Goretta-Pfeiler-Fitz-Roy Alpinismus

Colin Haley klettert Goretta-Pfeiler am Fitz Roy solo im Alpinstil

Im Januar 1979 eröffnete der Italiener Renato Casarotto einer der schwierigsten Alpinrouten Patagoniens zur damaligen Zeit: Den Goretta-Pfeiler am Fitz Roy. Vergangene Woche wiederholte der für seine kühnen Solo-Begehungen bekannte Alpinist Colin Haley die 1200-Meter-Route im Alleingang. Im Gegensatz zum Erstbegeher verzichtete er bei seinem Rope-Solo komplett auf fix installierte Seile.

Read more

EnglishSpanishFrenchItalianGerman