Elnaz-Rekabi Klettern

Familienhaus der iranischen Kletterin Elnaz Rekabi zerstört

Die iranische Kletterin erlangte im Oktober weltweit Berühmtheit, als sie an den Asienmeisterschaften in Seoul ohne Kopftuch kletterte. Seither steht die Iranerin unter Hausarrest und die Repressionen gegen sie und ihr Umfeld halten an: Laut jüngsten Medienberichten hat das iranische Regime das Familienhaus von Elnaz Rekabi zerstört.

Read more

EnglishSpanishFrenchItalianGerman