IFSC Boulder und Speed World Cup Seoul | Programm und Live-Stream

Vom 6. bis 8. Mai trifft sich die Kletterelite zum zweiten Weltcup der IFSC-Saison in den Disziplinen Bouldern und Speed in Seoul, Korea. Hier gibt es die wichtigsten Infos und Live-Streams zum Wettkampf.

Am 6. Mai startet der zweite IFSC Climbing World Cup der Saison 2022. Im Jungnang Sport Climbing Stadium in Seoul messen sich während drei Tagen die stärksten Athletinnen und Athleten der Welt in des Disziplinen Bouldern und Speed. Am Start sind unter anderem Nicolai Uznik, Olympiasieger Alberto Ginés López, Laura Rogora, Narasaki Tomoa, Brooke Raboutou, Nathaniel Coleman oder Nils Favre

Programm IFSC Climbing World Cup Seoul 2022

Zeitplan nach mitteleuropäischer Sommerzeit (UTC+2:00)

  • Freitag, 6. Mai 2022
    17:15 Uhr: IFSC Climbing World Cup: Qualifikation Speed Männer und Frauen
    13:00 Uhr: IFSC Climbing World Cup: Finals Speed Männer und Frauen
  • Samstag, 7. Mai 2022
    02:00 Uhr: IFSC Climbing World Cup: Qualifikation Boulder Frauen
    08:30 Uhr: IFSC Climbing World Cup: Qualifikation Boulder Männer
  • Sonntag, 8. Mai 2022
    04:00 Uhr: IFSC Climbing World Cup: Halbfinale Boulder Männer und Frauen
    10:00 Uhr: IFSC Climbing World Cup: Finale Boulder Frauen
    Anschliessend Finale Boulder Männer

Wichtige Info zu den Live-Streams

Die Halbfinals und Finals der Wettbewerbe der Männer und Frauen werden weltweit live auf dem IFSC-YouTube-Kanal gestreamt. Dies gilt jedoch nicht für Länder innerhalb Europas. Wie jüngst kommuniziert, ist der Internationale Sportkletterverband eine Zusammenarbeit mit der kostenpflichtigen Streaming-Plattform Discovery+ eingegangen.

Entsprechend können Zuschauende in Europa die Halbfinals und Finals live auf Discovery+ und/oder dem Eurosport Player verfolgen, sofern sie sich ein entsprechendes Abo kaufen. Denjenigen, die das nicht tun können oder wollen, bleibt nichts anderes übrig, als sich einen Tag zu gedulden. Jede Runde wird 24 Stunden später kostenlos auf dem Olympic Channel zu sehen sein.

Live-Stream Finals Speed: IFSC Climbing World Cup Seoul 2022

Live-Stream Semifinals Boulder: IFSC Climbing World Cup Seoul 2022

Live-Stream Finals Boulder: IFSC Climbing World Cup Seoul 2022

+++

Credits: Titelbild Jan Virt/IFSC

Aktuell

Spanische Kinglines wiederholt

Jorg Verhoeven, Gabriele Moroni und Leo Ketil Bøe wiederholen in Siurana, Oliana und Margalef Klassiker des 9. Franzosengrades.

5. Petzl Kletterfestival Frankenjura 2024 | Infos & Programm

Save the Date: vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 geht im idyllischen Königstein das Kletterfestival Frankenjura in die fünfte Runde.

Jernej Kruder wiederholt Tessiner Riss-Testpiece Butterfly Circus (8b)

Im Val Bavona sichert sich der slowenische Kletterprofi Jernej...

Aus 3 mach 1: Mit einem Helm Klettern, Skitouren und Biken

Mehrfachzertifizierung, Schutzfunktion, wichtige Normen: Fünf wichtige Fakten für den Helmkauf im Bergsport.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Spanische Kinglines wiederholt

Jorg Verhoeven, Gabriele Moroni und Leo Ketil Bøe wiederholen in Siurana, Oliana und Margalef Klassiker des 9. Franzosengrades.

5. Petzl Kletterfestival Frankenjura 2024 | Infos & Programm

Save the Date: vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 geht im idyllischen Königstein das Kletterfestival Frankenjura in die fünfte Runde.

Jernej Kruder wiederholt Tessiner Riss-Testpiece Butterfly Circus (8b)

Im Val Bavona sichert sich der slowenische Kletterprofi Jernej Kruder die erste Wiederholung von Butterfly Circus. Die 25 Meter lange Risslinie wurde von Fred...