Endlich: Video über Nalle’s Begehung von The Finnish Line (8c)

Dem Finnen Nalle Hukkataival gelang im Juni 2017 die Begehung des schwersten Boulders in den Rocklands: The Finnish Line (8c). Nun gibt es endlich ein paar eindrückliche Bewegtbilder der Traumlinie.

Nalle Hukkataival in den Finnish Line

Falls du mehr über die Erstbegehung von Nalle erfahren möchtest, hier geht’s zum damaligen Artikel.

Nalle Hukkataival klettert The Finnish Line – den schwersten Boulder der Rocklands

Display Ads Rectangle_Trailrunning

Credits: Bild Nalle Hukkataival

Aktuell

Video-Hommage ans Tessin: Ticino Gravity

Ticino Gravity erzählt die Geschichte des Boulderns im Tessin und begleitet Kim Marschner auf seinem First Ascent von Embrace Gravity (8B+).

IFSC Lead & Speed Weltcup Wujiang | Infos & Livestream

Livestream: Verfolge live mit, wie sich die weltbesten Kletterinnen und Kletterer am Lead & Speed Weltcup in Wujiang messen.

Tomoa Narasaki gewinnt Gold in Keqiao

Tomoa Narasaki gewinnt den ersten Boulder-Weltcup der Saison und steigt in der ewigen Bestenliste auf Rang vier auf.

Gletschersterben: Alpenverein misst größten Längenschwund bei Pasterze seit Messbeginn

Der jährliche Gletscherbericht des ÖAV zeigt auf: 92 von 93 Gletscher in Österreich zogen sich zurück, die Pasterze um 203,5 Meter.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Video-Hommage ans Tessin: Ticino Gravity

Ticino Gravity erzählt die Geschichte des Boulderns im Tessin und begleitet Kim Marschner auf seinem First Ascent von Embrace Gravity (8B+).

IFSC Lead & Speed Weltcup Wujiang | Infos & Livestream

Livestream: Verfolge live mit, wie sich die weltbesten Kletterinnen und Kletterer am Lead & Speed Weltcup in Wujiang messen.

Tomoa Narasaki gewinnt Gold in Keqiao

Tomoa Narasaki gewinnt den ersten Boulder-Weltcup der Saison und steigt in der ewigen Bestenliste auf Rang vier auf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein