Der Amerikaner Paul Robinson weilte für längere Zeit in der Schweiz. Vor Kurzem gelang ihm die erst zweite Begehung des Boulders Murder One. Hier gibt es das Video.

Kurz bevor sich die Lage in der Schweiz zuspitzte, gelang dem Amerikaner Paul Robinson die 1. Wiederholung des Boulders Murder One (8a+) bei Cevio. Die Linie wurde vom deutschen Kletterer Markus Bock erstbegangen.

“Murder One ist eine Traumlinie – von Beginn weg bis zum Schluss. Ich freue mich riesig, die zweite Begehung dieser Perle gemacht zu haben.”

Paul Robinson

Paul Robinson bei der Begehung des Boulders Murder One

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild Paul Robinson

La