Im September 2017 besuchte Alex Puccio das Bouldergebiet Magic Wood im Averstal. Während ihres Aufenthaltes gelang ihr die Begehung der beiden berühmten und schweren Linien Riverbed (8b) sowie New Base Line (8b+). Ihr Freund Joel Zerr produzierte ein Video, welches seit wenigen Tagen online ist.

Alex Puccio war die vierte Frau, der die Begehung eines 8b+ Boulders (Jade, Rocky Mountains National Park, 2014) gelang. Zwischenzeitlich kamen noch einige Boulder in diesem Grad hinzu: Wheel of Chaos (RMNP), Penrose Step (Leavenworth) und im Herbst 2017 New Base Line. Trotz zahlreicher Probleme mit Verletzungen liess sich die Bilanz der Amerikanerin im vergangenen Jahr sehen.

Video über Alex Puccio in Riverbed und New Base Line

Das könnte dich auch interessieren

Anna Stöhr bouldert in Höchstform – 8b und 8b+ an einem Tag!

Credits: Bild Joel Zerr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.