Die zweifache Boulderweltmeisterin Anna Stöhr bouldert gleich zwei Ultraklassiker im Averstal alias Magic Wood: New Base Line (8b+) und Steppenwolf (8b).

Am vergangenen Samstag hat Anna die Züge der beiden super schweren Boulder ausgecheckt, um die beiden Linien zu projektieren. Am Folgetag machte sie dann aber kurzen Prozess und tickte beide Blöcke am gleichen Tag. Krass! Anna scheint in Topform zu sein. Wir sind gespannt auf ihre Leistung am Worldcup in Meiringen vom kommenden Wochenende!


Credits: Bild

«Alles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.