Der österreichische Spitzenathlet Alex Luger kletterte 2015 die Mehrseillängen-Tour “The Gift” an der Drusenfluh im Rätikon. Nun ist das Video über die Begehung online.

Die Route “The Gift” erstreckt sich über 7 Seilängen und 350 Klettermeter. Crux der Route ist eine 8c-Länge, die sehr boulderlastig ist. Wie Alex im Video berichtet, musste er nach der erfolgreichen Begehung der 8c-Länge nochmals voll fokussiert weiterklettern, da noch eine 8b sowie eine 7c-Länge

Video über die bisher schwierigste Tour von Alex Luger (The Gift, Rätikon)

Gedanken von Alex Luger zur Begehung von The Gift

Details zur Begehung findet ihr auf der Website von Alex Luger.

Credits

Bilder: https://alex-luger.com

Geschenkideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.