Das deutsche Jungtalent Martina Demmel sorgt mit ihrer jüngsten Leistung für Aufsehen. Sie kletterte Humildes pa casa (8b+) onsight und punktet am gleichen Tag auch noch die 8c+ Route Joe Blau.

Vergangene Woche begannen wir mit der Redaktion eines Artikels über die beeindruckende Routenbilanz von Martina Demmel im laufenden Jahr. Doch dann erreichte uns folgende Nachricht: Martina klettert die 8b+ Route Humildes pa casa im Onsight-Stil, also im ersten Versuch und ohne Informationen zur Route.

Ich bin absolut überwältigt und kann kaum fassen, was gerade passiert ist.

Martina Demmel

Dies gelang bisher erst sehr wenigen Frauen, darunter Josune Bereziartu, Charlotte Durif, Sasha DiGiulian, Anak Verhoeven oder Laura Rogora (Liste nicht abschliessend).

Joe Blau als Sahnehäubchen

Als ob die Onsight-Begehung einer 8b+ Route nicht schon genug wäre, um ordentlich die Korken knallen zu lassen, stieg Martina am gleichen Tag in Joe Blau (8c+) ein und clippte auch diesen Umlenker.

Martina Demmel nach der Onsight-Begehung von Humildes pa casa (8b+). Bild Toni Mas Buchaca)
Martina Demmel nach der Onsight-Begehung von Humildes pa casa (8b+). Bild Toni Mas Buchaca)

Neben diesen brisanten News sollte man trotzdem einen Blick auf Martinas komplette Kletterbilanz 2021 werfen. Ins neue Jahr startete das deutsche Jungtalent in Chulilla nämlich mit Begehungen wie Mundo Soñado (8c), Mal de Isla (8b+) oder El infierno (8b). Nach einem kurzen Deutschlandaufenthalt kehrte sie zurück nach Spanien und ging im Sportklettermekka Oliana an den Start.

Perfekte Bedingungen – unglaubliches Begehungstempo

Vor etwas mehr als einer Woche stand Martina dann erstmals unterhalb des Felsriegels von Oliana und kommt nicht mehr aus dem Schwärmen.

Ich bin unglaublich glücklich zurück in Spanien zu sein – und zudem in einem Weltklasse-Gebiet wie Oliana. Es gibt wohl keinen besseren Spielplatz für die kommenden vier Wochen.

Martina Demmel

Ihre Fitness, Motivation und perfekte Bedingungen befeuerten Martina dermassen, dass sie innerhalb weniger Tage sieben Routen im achten Franzosengrad klettern konnte, drei davon sogar onsight.

Martina Demmel bei der Begehung von Red Bull (7c+). Bild (Toni Mas Buchaca)
Martina Demmel bei der Begehung von Red Bull (7c+). Bild (Toni Mas Buchaca)

Ich bin immer noch nicht sicher, ob das alles nur ein Traum ist, was bisher geschah. Total verrückt!

Martina Demmel

Die komplette Liste der ersten Tage in Oliana:

  • Mishi (8a), onsight
  • Gorillas en la niebla (8b+), zweiter Versuch
  • Red Bull extension (8a+), zweiter Versuch
  • De Picos pardos (8b), onsight
  • Mon Dieu (8a+), onsight
  • American Hastle (8c), zweiter Versuch
  • Marroncita (8b), onsight
  • El Gran Blau (8b+), zweiter Versuch
  • Fish Eye (8c), zweiter Versuch
  • El Gran Blau (8b+)
  • Humildes pa casa (8b+), onsight
  • Joe Blau (8c+), dritter Versuch

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild Toni Mas Buchaca