So behandelst du kletterbedingte Fingerverletzungen

Fast jeder Kletterer und jede Kletterin kennen sie: Die Fingerverletzung. Ringbänder und Kapselverletzungen oder Beugesehnezerrung sind die wohl bekanntesten Kandidaten. In der folgenden Episode zeigt euch Manuel Huber, wie ihr eure kaputten Finger behandelt.

Wie du Fingerverletzungen behandelst

Utensilien für die Behandlung von Fingerverletzungen

Die beiden Produkte gehören in jeden Kletterrucksack:

Fingertape EpicTV Shop
Fingertape – wenn die Ringbänder oder die Kapsel schmerzen

 

Climbon EpicTV Shop Bild
climbOn – Wenn nur die Haut abgeraspelt ist


Credits: Bilder EpicTV

Aktuell

Reel Rock Episode Sleeping Lion mit Chris Sharma kostenlos anschauen

Begleite Chris Sharma in seinem Megaprojekt Sleeping Lion von den zig Versuchen beim Projektieren bis zum finalen Durchstieg.

Next Level: So knackst du den 7. Grad

Dort weiterkommen, wo viele Kletterinnen und Kletterer anstehen: Mit diesen Profi-Tipps gelingt dir der Sprung in den 7. Grad.

Stefano Ghisolfi klettert die legendäre Action Directe (9a) | Video

Erste 9a der Welt: Mit Action Directe hat Stefano Ghisolfi vergangenen Herbst eine der ikonischsten Linien der Welt wiederholt.

Tessiner Bigwall als Generalprobe für Patagonien-Abenteuer

Hauptprobe bestanden: Matteo Della Bordella und Giacomo Mauri klettern vor ihrem Patagonien-Trip simultan durch Tessiner Bigwalls.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Reel Rock Episode Sleeping Lion mit Chris Sharma kostenlos anschauen

Begleite Chris Sharma in seinem Megaprojekt Sleeping Lion von den zig Versuchen beim Projektieren bis zum finalen Durchstieg.

Next Level: So knackst du den 7. Grad

Dort weiterkommen, wo viele Kletterinnen und Kletterer anstehen: Mit diesen Profi-Tipps gelingt dir der Sprung in den 7. Grad.

Stefano Ghisolfi klettert die legendäre Action Directe (9a) | Video

Erste 9a der Welt: Mit Action Directe hat Stefano Ghisolfi vergangenen Herbst eine der ikonischsten Linien der Welt wiederholt.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein