Vor rund einer halben Stunde vermeldete Stefano Ghisolfi, dass ihm heute die Begehung von First Round, First Minute (9b) in Margalef gelang.

Stefano publizierte in den vergangenen Tagen regelmässig Neuigkeiten, wie es um sein Projekt in Margalef steht, dass von Chris Sharma erstbegangen wurde. Nach einigen Ruhetagen, die er aufgrund des Niederschlages einlegen musste, konnte er die stark überhängende Route nun endlich klettern. Vielleicht lag es an der Person, die Stefano sicherte. Es war nämlich niemand anders, als das Deutsche Powerhouse Alex Megos.

Im folgenden Video ist Stefano Ghisolfi in einem Versuch vor vier Tagen zu sehen:

FA durch Chris Sharma

Erstbegangen wurde die Route im Jahr 2011 von Chris Sharma. Dieses Video müsst ihr euch reinziehen.

Credits: instagram

One Reply to “Stefano Ghisolfi klettert First Round First Minute”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.