Am Samstag, 7. November 2020, kletterte die Französin Julia Chanourdie als dritte Frau der Welt eine Route mit dem Schwierigkeitsgrad 9b. Dieses Video stellt Julia Chanourdie vor und zeigt sie in der Route Eagle-4 (9b).

Im Video spricht die junge Französin über den Reiz, eine solch schwere Route zu projektieren, über den Weg bis zur Rotpunktbegehung und die mentalen und physischen Hürden. Die Route Eagle-4 wurde vor Julia Chanourdie erst von Adam Ondra (Erstbegehung) und Hugo Parmentier geklettert.

Julia Chanourdie bei der Begehung von Eagle-4 (9b) in Saint Léger du Ventoux (Frankreich)

Das könnte dich interessieren

+++
Credits: Titelbild Marc Daviet

actiontalkTV
EnglishSpanishFrenchItalianGerman