Vor etwas mehr als einer Woche wütete ein Grossbrand im spanischen Sportklettermekka Oliana. Der Schock in Katalonien sitzt tief. Wie stark hat das Klettergebiet gelitten? Wir fassen zusammen und klären auf.

Die Hitzewelle hatte ganz Europa im Griff, extreme Trockenheit und hohe Waldbrandgefahr waren die Folge. In Katalonien wüteten vor etwas mehr als einer Woche gleich mehrere Grossbrände, einer davon im weltbekannten Sportklettergebiet Oliana. Zahlreiche Routen sind komplett zerstört und viele weitere womöglich beschädigt. Wie gross ist der Schaden und wie sieht es vor Ort aus?

In der jüngsten Ausgabe der Klettersendung Beta fassen wir zusammen und sprechen mit einem Geologen über die Auswirkungen extremer Hitze auf Kalkfels.

So steht es um das Klettergebiet Oliana nach dem Grossbrand

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

actiontalkTV
EnglishSpanishFrenchItalianGerman