Zwei Erstbegehungen durch Adam Ondra in zwei Tagen: Macedonian Trip (9a) und Czech Trip (9a+)

Adam Ondra setzt seine Balkanreise fort und punktet als Erster eine 9a in Mazedonien. Die Route Macedonian Trip (9a) wurde von Klemen Becan im Jahr 2014 eingerichtet. Ein Tag später begeht er die verlängerte Version Czech Trip (9a+ hard).

„Another Balcan destination, another country, another awesome bunch of people, another great place to climb and another great routes and projects to climb“ beschreibt Adam Ondra seinen Aufenthalt in Mazedonien. Nachdem er in Kroatien und Bosnien harte Routen kletterte und er einen kurzen Abstecher nach Italien machte, kehrte Adam wieder zurück in den Balkan. In einem alten Projekt von Klemen Becan gelang ihm nach lediglich drei Versuchen der Durchstieg der 9a-Route Macedonian Trip.

Adam Ondra hat Bock auf mehr

Nach der Begehung der Route von Klemen Becan bohrte Adam einen deutlich schwierigeren und längeren Ausstieg. Das Resultat ist eine 50 Meter lange Traumlinie im Schwierigkeitsgrad 9a+ (hard). Lange fackelte Adam nicht mit der Verlängerung: „On my first serious try after a day of bolting and cleaning, I made the first ascent of Czech Trip 9a+ (hard).“ Die Routen liegen im Klettergebiet Mavrovo im Westen Mazedoniens.

Abgefahrene-Knieklemmer-in-der-neuen-Route-Czech-Trip-in-Mazedonien
Abgefahrene Knieklemmer in der neuen Route Czech Trip (9a+ hard) in Mazedonien (Bild Bernardo Gimenez).

 

Hier installiert sich Adam Ondras Fotograf Bernardo Gimenez

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dimitar Popov (@guidedpopov) am

Das könnte dich auch interessieren

Adam Ondra eröffnet die schwerste Route Bosniens: Interklemezzo

Adam Ondra onsightet die Mehrseillängenroute Spomin (8c) in Kroatien

Credits: Titelbild Bernardo Gimenez

Aktuell

Deutsche Meisterschaft Bouldern | Infos & Livestream

Hier findet ihr den Livestream und alle wichtigen Infos zu den Deutschen Meisterschaften im Bouldern vom 14./15. Juni in Pfungstadt.

Dieses Kletterseil ist signifikant schnittfester | Mammut Core Protect Rope

Schnittfester dank Aramid-Mantel: Mit dem Core Protect Rope setzt der Schweizer Bergsportausrüster Mammut neue Standards.

Historisch: Expeditions-Team erreicht Cho Oyu von nepalesischer Seite aus

Ein 7-köpfiges Team um Gelje Sherpa hat den Cho Oyu über eine neue Route auf der extrem schwierigen nepalesischen Seite bestiegen.
00:15:27

5 zeitsparende Tipps für ein effizientes Training

Heute gibt's 5 zeitsparende Tipps, wie ihr eure Trainingsroutine ohne Abstriche bei den Fortschritten deutlich verkürzen könnt.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Deutsche Meisterschaft Bouldern | Infos & Livestream

Hier findet ihr den Livestream und alle wichtigen Infos zu den Deutschen Meisterschaften im Bouldern vom 14./15. Juni in Pfungstadt.

Dieses Kletterseil ist signifikant schnittfester | Mammut Core Protect Rope

Schnittfester dank Aramid-Mantel: Mit dem Core Protect Rope setzt der Schweizer Bergsportausrüster Mammut neue Standards.

Historisch: Expeditions-Team erreicht Cho Oyu von nepalesischer Seite aus

Ein 7-köpfiges Team um Gelje Sherpa hat den Cho Oyu über eine neue Route auf der extrem schwierigen nepalesischen Seite bestiegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

×Display Ads_350 90_Purja
×Display Ads_350 90_Purja