Garmin Enduro: Die Sportuhr fürs Trailrunning

Sportuhren haben eine bemerkenswerte Entwicklung hinter sich. Einst als simple Pulskontrolle am Handgelenk, haben sie sich in den letzten Jahren zu wahren Alleskönnern gemausert. Mittlerweile geht der Trend Richtung Spezialisierung. Die Uhren werden als perfekt abgestimmte Messgeräte für einzelne Sportarten konzipiert. So auch die Garmin Enduro, die voll aufs Trailrunning zugeschnitten ist.

Ein Beitrag in Zusammenarbeit mit Bächli Bergsport

Was sind entscheidende Werte für ambitionierte Trailrunnerinnen und Trailrunner? Weit oben steht sicherlich das Verhältnis von maximalem Output bei minimalem Aufwand über eine möglichst lange Zeitspanne. Oder anders ausgedrückt: Noch ein paar Höhenmeter mehr zu fressen, ohne dabei im roten Bereich zu drehen. Genau hier knüpft die Garmin Enduro an.

Gas geben oder bremsen: Die Garmin Enduro sagt’s dir

Die moderne Sportuhr misst den Puls direkt am Handgelenk, so wie es ähnliche Modelle ebenfalls tun. Ein Zusatzfeature ist die Möglichkeit, den Sauerstoffgehalt im Blut zu ermitteln. Die Messung kann direkt an der Uhr vorgenommen werden. Die ermittelten Daten dienen dazu, die muskuläre Belastungsgrenze beim Laufen zu ermitteln.

Der Clou: Die Garmin Enduro nimmt diese Daten und gleicht sie mit der Trainingsstrecke ab. So entstehen für verschiedene Geländebedingungen und Steigungen unterschiedliche Leistungsempfehlungen. Die Uhr sagt also an, wann es Zeit ist, Gas zu geben oder auf die Bremse zu stehen.

Wichtige Features auf einen Blick

  • Ausserordentlich leistungsstarker Akku mit zusätzlicher Solarpower
  • Erholungsratgeber
  • Überhitzungswarnung
  • Wettkampffunktionen
  • Detailliertes Navigations- und Kartensystem
bächli-bergsport-produkt-des-monats-garmin-enduro

Für Läuferinnen und Läufer, die das Beste aus ihren Aktivitäten rausholen wollen, ist die Garmin Enduro genau die Richtige. Aber natürlich auch für all jene, die sich der Faszination Sportuhr nicht entziehen können.

Das könnte dich interessieren

Produkt des Monats

Jeden Monat präsentiert LACRUX in Zusammenarbeit mit Bächli Bergsport ein Produkt, das uns überzeugt. Zu kaufen gibt es das Produkt an derzeit 13 Standorten in der Schweiz sowie im Online-Shop von Bächli Bergsport.

+++
Credits: Titelbild und Text Bächli Bergsport

Aktuell

Katherine Choong klettert La Fiesta de Los Metallos (8b, 200m)

Verdon-Testpiece wiederholt: Katherine Choong wiederholt die schwierige Mehrseillängenroute La Fiesta de Los Metallos (8b, 200m).

Sonnie Trotter gewinnt 9a-Wette gegen Honnold und Caldwell

Sonnie Trotter wiederholt die 9a-Route Spirit Quest und setzt sich damit im Gentlemen's Race gegen Honnold und Caldwell durch.
00:11:46

Niky Ceria’s stille Jagd nach sardischen Kinglines

Begleite den stillen Entdecker und Boulderspezialist Niky Ceria dabei, wie er auf Sardinien neue Highend-Boulder erschliesst.

Deutsche Meisterschaft Bouldern | Infos & Livestream

Hier findet ihr den Livestream und alle wichtigen Infos zu den Deutschen Meisterschaften im Bouldern vom 14./15. Juni in Pfungstadt.

Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe immer auf dem laufenden.

Katherine Choong klettert La Fiesta de Los Metallos (8b, 200m)

Verdon-Testpiece wiederholt: Katherine Choong wiederholt die schwierige Mehrseillängenroute La Fiesta de Los Metallos (8b, 200m).

Sonnie Trotter gewinnt 9a-Wette gegen Honnold und Caldwell

Sonnie Trotter wiederholt die 9a-Route Spirit Quest und setzt sich damit im Gentlemen's Race gegen Honnold und Caldwell durch.
00:11:46

Niky Ceria’s stille Jagd nach sardischen Kinglines

Begleite den stillen Entdecker und Boulderspezialist Niky Ceria dabei, wie er auf Sardinien neue Highend-Boulder erschliesst.