Schlagwort: Alleingang

Alexander Huber klettert 150-Meter-Felsnadel bei Cala Goloritzé free solo

Profikletterer und Alpinist Alexander Huber klettert in Sardinien free solo auf die berühmte 150-Meter-Felsnadel bei Cala Goloritzé.

Simon Gietl: «Meine Winter-Solos zeigen mir, wie wenig es braucht, um glücklich zu sein»

Diesen Film solltest du dir nicht entgehen lassen: Spitzenalpinist Simon Gietl über seine Faszination für grosse Winter-Solo-Begehungen.

12 sächsische Kinglines Free Solo an einem Tag

Ende Mai kletterte Anton Schröter innerhalb eines Tages 12 schwierige Klettertouren - allesamt sogenannte Meisterwege - in der Sächsischen Schweiz Free Solo. Die psychische Tragweite dieses Unterfangens ist nur schwer zu fassen und lässt selbst gestandene Sachsen wie Bernd Arnold oder Robert Leistner leer schlucken. Wir haben mit dem 24-Jährigen über seinen Monster-Alleingang gesprochen.

Klassische 300-Meter-Route seilfrei geklettert

Dave MacLeod ist bekannt für sein aussergewöhnliches Nervenkostüm. Ob in kühnen Trad-Linien, in wilden Mixed-Routen oder beim Free Soloing: Den Schotten bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Sein jüngstes Video zeigt ihn seilfrei in der Left Hand Route am Ben Nevis.

Dani Arnold stellt Solo-Speedrekord am Salbit auf

Der Schweizer Bergführer und Profialpinist Dani Arnold klettert alle drei Grate am legendären Salbitschijen am Stück in unter 10 Stunden - allein und schneller als je ein Mensch zuvor.

Kilian Jornet bricht Everest-Solo nach Lawinenvorfall ab

Der spanische Ultra-Runner, Skibergsteiger und Alpinist Kilian Jornet beendet seinen Versuch, den Everest im Alleingang und ohne zusätzlichen Sauerstoff über das anspruchsvolle Hornbein-Couloir zu begehen. Dies, nachdem ihn eine Lawine 50 Meter mitgerissen und er schon auf der Westschulter schwierigste Verhältnisse vorgefunden hatte.

Stefano Ragazzo gelingt erstes Winter-Solo der 400 Meter 7b-Route Moulin Rouge

Mitte März kletterte der italienische Alpinist und Bergführer Stefano Ragazzo im Alleingang durch die Rotwand in der Rosengarten-Gruppe. Seine Solo-Begehung der berühmten Linie von Christoph Heinz und Oswald Celva dürfte das erste Winter-Solo von Moulin Rouge (400m, 7b) sein.

12 Gipfel in 72 Stunden: Gietl klettert Villnösser-Geisler-Traverse solo

Dem Südtiroler Bergführer Simon Gietl gelingt die erste Winter-Traverse der Geislerspitzen im Alleingang. Insgesamt war der Profialpinist drei Tage unterwegs und überkletterte dabei zwölf eigenständige Gipfel der Geislergruppe.

Newsletter

Aktuell

×Display 350x90_Knatsch im Magic Wood