Schlagwort: interview

Alexander Huber übers Free Soloing, vertretbare Risiken und den richtigen Zeitpunkt aufzuhören | Videointerview

Alex Huber zählt zu den grössten Free Soloisten seiner Zeit. Im Interview spricht er über seine Faszination fürs seilfreie Klettern.

Free Solo Klettern: Russisch Roulette oder kalkuliertes Risiko?

Ist Free Solo Klettern russisches Roulette oder ein kalkulierbares Risiko? Alex Huber, Dani Arnold und Stefan Glowacz im Interview.

Stefan Glowacz über medialen Wandel und Druck im Klettersport | Video Interview

Stil-Debatte: Stefan Glowacz über die Vermischung von Pinkpoint und Rotpunkt-Begehungen, medialen Wandel und Druck im Klettersport.

100 Extremklassiker angestrebt, 40 geschafft: Das turbulente Kletterjahr von Alba Lucia Neder

Alba Lucia Neder setzte sich 2023 das Ziel, 100 Extremklassiker zu klettern. Wie es ihr bei ihrem Projekt erging, erzählt sie im Interview.

Matty Hong über herausfordernde Entwicklungen im Klettersport | Video Interview

Stil-Debatte: Matty Hong über Preclipping, die Vermischung von Pinkpoint und Redpoint sowie Chipping & Glueing.

Adam Ondra über ethische Dilemmas im Klettersport | Video Interview

Stil-Debatte: Adam Ondra über Preclipping, den Einfluss von Kneepads auf Schwierigkeitsgrade sowie Chipping & Glueing.

Martin Feistl: «Je grösser die Ängste, desto grösser das Erleben»

Martin Feistl über sauberen Begehungsstil, Risikoabwägung bei heiklen Routen und Malheurs mit prominenten Kletterpartnern.

Simon Gietl: «So etwas Anfang November klettern zu können, ist wie Geburtstag und Weihnachten zusammen»

Nach imposanter Eis-Erstbegehung: Simon Gietl über unerwartete Überraschungen beim Erstbegehen, Stildiskussionen und frühes Eis.

Newsletter

[tds_leads input_placeholder=“Email address“ btn_horiz_align=“content-horiz-center“ pp_msg=“SSd2ZSUyMHJlYWQlMjBhbmQlMjBhY2NlcHQlMjB0aGUlMjAlM0NhJTIwaHJlZiUzRCUyMiUyMyUyMiUzRVByaXZhY3klMjBQb2xpY3klM0MlMkZhJTNFLg==“ msg_composer=““ display=“column“ gap=“10″ input_padd=“eyJhbGwiOiIxM3B4IDEwcHgiLCJsYW5kc2NhcGUiOiIxMnB4IDhweCIsInBvcnRyYWl0IjoiMTBweCA2cHgifQ==“ input_border=“1″ btn_text=“I want in“ btn_icon_size=“eyJhbGwiOiIxOSIsImxhbmRzY2FwZSI6IjE3IiwicG9ydHJhaXQiOiIxNSJ9″ btn_icon_space=“eyJhbGwiOiI1IiwicG9ydHJhaXQiOiIzIn0=“ btn_radius=“0″ input_radius=“0″ f_msg_font_family=“831″ f_msg_font_size=“eyJhbGwiOiIxMiIsInBvcnRyYWl0IjoiMTIifQ==“ f_msg_font_weight=“400″ f_msg_font_line_height=“1.4″ f_input_font_family=“831″ f_input_font_size=“eyJhbGwiOiIxMyIsImxhbmRzY2FwZSI6IjEzIiwicG9ydHJhaXQiOiIxMiJ9″ f_input_font_line_height=“1.2″ f_btn_font_family=“831″ f_input_font_weight=“400″ f_btn_font_size=“eyJhbGwiOiIxMiIsImxhbmRzY2FwZSI6IjEyIiwicG9ydHJhaXQiOiIxMSJ9″ f_btn_font_line_height=“1.2″ f_btn_font_weight=“400″ pp_check_color=“#000000″ pp_check_color_a=“var(–center-demo-1)“ pp_check_color_a_h=“var(–center-demo-2)“ f_btn_font_transform=“uppercase“ tdc_css=“eyJhbGwiOnsibWFyZ2luLWJvdHRvbSI6IjQwIiwiZGlzcGxheSI6IiJ9LCJwb3J0cmFpdCI6eyJtYXJnaW4tYm90dG9tIjoiMzAiLCJkaXNwbGF5IjoiIn0sInBvcnRyYWl0X21heF93aWR0aCI6MTAxOCwicG9ydHJhaXRfbWluX3dpZHRoIjo3Njh9″ btn_bg=“var(–center-demo-1)“ btn_bg_h=“var(–center-demo-2)“ title_space=“eyJwb3J0cmFpdCI6IjEyIiwibGFuZHNjYXBlIjoiMTQiLCJhbGwiOiIxOCJ9″ msg_space=“eyJsYW5kc2NhcGUiOiIwIDAgMTJweCJ9″ btn_padd=“eyJsYW5kc2NhcGUiOiIxMiIsInBvcnRyYWl0IjoiMTBweCIsImFsbCI6IjE3cHgifQ==“ msg_padd=“eyJwb3J0cmFpdCI6IjZweCAxMHB4In0=“ msg_err_radius=“0″ msg_succ_bg=“var(–center-demo-1)“ msg_succ_radius=“0″ f_msg_font_spacing=“0.5″]

Don't miss

Michaela Kiersch: «Mein bester Bouldertag ever»

Die amerikanische Kletterin Michaela Kiersch hat am Hueco Rock Rodeo innerhalb von 7 Stunden 10 Boulder zwischen 7B+ und 8B gezogen.

Historisch: Erste freie Begehung von Riders on the Storm (1200m, 7c+)

Siebe Vanhee, Sean Villanueve, Nico Favresse und Drew Smith gelingt die erste freie Begehung von Riders on the Storm.

Grosse Winterlinie in der Triglav-Nordwand wiederholt | The Dream Couloir

Gleich mehrere Seilschaften konnten im Januar eine der grossen slowenischen Winterlinien, das Dream Couloir in der Triglav-Nordwand begehen.

Wild Collective Bergsport Festival geht in die zweite Runde

Am 1. und 2. März geht das Wild Collective Bergsport Festival im appenzellischen Herisau in die zweite Runde.

Profikletterin coacht ihren 60-jährigen Vater zu seiner ersten 7a+

Berührende Familiengeschichte: Kletterprofi Emily Harrington coacht ihre Vater mit 60 zu seiner ersten 7a+ Route.