Mitte Mai, vier Tage vor ihrem 30. Geburtstag, kletterte Barbara Zangerl das Voralpsee-Testpiece Speed intégrale (9a). Mit der Begehung trat Babsi in den erlauchten Kreis der Frauen, die eine Route im neunten Grad kletterten. Das folgende Video zeigt euch die Begehung von Speed intégrale.

Barbara Zangerl bei der Begehung von Speed intégrale am Voralpsee

Barbara Zangerl im Interview mit LACRUX über ihre 9a-Begehung

Einen Tag nach Babsis Begehung von Speed intégrale habe wir mit ihr über die Begehung ihrer ersten 9a gesprochen. Wie sie sich nach dem Erreichen des Standes fühlte, erfährt ihr im Interview.

Credits: Bild Jacopo Larcher

«Kletterferien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.