Am sechsten Lead- und Speed-Weltcup der Saison in China gewannen der Italiener Stefano Ghisolfi und die Slowenin Janja Garnbret.

Janja sicherte sich mit dem Sieg in Wujiang die fünfte Goldmedaille der Saison und baute ihre Führungsposition im Gesamtranking weiter aus. Stefano seinerseits holte sich die erste Goldmedaille der Saison.

Video der Highlights der Qualifikationsrunde in Wujiang

Video der Highlights des Finals in Wujiang

Credits: Bilder IFSC/Eddie Fowke

Geschenkideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.