Ortovox ruft freiwillig alle Ortovox Avabag Litric Modelle (Avabag Litric Tour, Avabag Litric Freeride, Avabag Litric Zero) einschliesslich der Zip-Ons zurück. Der Rückruf betrifft ausschliesslich die elektronischen Airbag-Modelle mit Litric-Technologie. Nicht betroffen sind jegliche mechanische Avabag-Modelle mit Kartuschensystem.

Vor rund vier Jahren haben sich die Marken Ortovox und Arc’teryx mit dem Ziel zusammengeschlossen, ein elektronisches Lawinenairbag-System zu entwickeln, das einen neuen Standard setzt. Das Ergebnis: Das Litric System.

Technisches Problem

Nun wurden die Teams auf ein technisches Problem aufmerksam. In seltenen Fällen könnte sich dies auf die Gebläseeinheit des Airbags auswirken und würde damit die Schutzwirkung verringern. Vom Litric System selbst geht keine Gefahr aus.

Ortovox ruft aus diesem Grund freiwillig alle Ortovox Avabag Litric Modelle (Avabag Litric Tour, Avabag Litric Freeride, Avabag Litric Zero) einschließlich der Zip-Ons zurück. Avabag Litric Modelle, die bei einem Fachhändler gekauft wurden, können dort entsprechend retourniert werden. Kundinnen und Kunden, die einen Avabag Litric über den Online-Shop erworben haben, werden direkt kontaktiert.

Litric Lawinenairbags: Verkauf für Saison 2022/23 beendet

Der Entwicklungsprozess umfasst strenge Tests, um die Industriestandards nicht nur zu erfüllen, sondern diese oft, wo es technisch möglich ist, zu übertreffen. In enger Zusammenarbeit der Entwicklerteams von Ortovox und Arc’teryx wird nun die nötige Zeit investiert, um sicherzustellen, dass die Litric Technologie dem hohen Qualitäts- und Leistungsstandard entspricht, für den Ortovox und Arc’teryx bekannt sind.

Beide Marken beenden daher für die Saison 22/23 den Verkauf aller Produkte mit Litric Technologie und streben eine Wiederaufnahme des Verkaufs für die Saison 23/24 an.

Informationen zum Rückruf online verfügbar

Alle Informationen zum freiwilligen Produktrückruf und zur Rückgabe sind auf der Website von Ortovox zu finden. Das Ortovox-Service Team ist bei Fragen über das Service Portal (Betreff: litric freiwilliger Rückruf) erreichbar.

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Ortovox

Geschenkideen
EnglishSpanishFrenchItalianGerman