Der Nepalesische Bergsteiger Sanu Sherpa hat vergangenen Donnerstag mit dem Gasherbrum II in Pakistan sein Ziel erreicht, sämtliche Achttausender der Welt zweimal zu besteigen. Er ist der erste Alpinist, dem dies bisher gelungen ist.

Vergangenen Donnerstag konnte der Nepali Sanu Sherpa seine Mission Double 14 Peaks in Pakisten erfolgreich abschliessen. «Er erreichte den Gipfel des Gasherbrum II um 8.17 Uhr nepalesische Zeit und vervollständigte damit seine zweifache Besteigung sämtlicher 14 Achttausender» sagt Nivesh Karki, Executive Director der Agentur Pioneer Adventures, für die Sanu Sherpa als Expeditionsleiter arbeitet. «Das ist ein Weltrekord. Niemand hat vor ihm die 14 höchsten Berge der Welt zweimal bestiegen.»

Sanu-Sherpa-GasherbrumII
Sanu Sherpa vor der Abreise nach Pakistan, wo mit dem Gasherbrum II sein letzter 8000er auf eine zweite Besteigung wartet. Bild: Pioneer Adventure

Double 14 Peaks: Ein Projekt über 17 Jahre

Sanu Sherpa, der in einem abgelegenen Dorf im Osten von Nepal aufwuchs, heuerte 2005 in Kathmandu als Träger an. Ein Jahr später gab er sein Debüt als Bergsteiger und führte mit seinen Team-Kollegen eine Koreanische Expedition erfolgreich auf den Cho Oyu. Noch im selben Jahr bestieg er den Shishapangma.

Fortan führte er im Rahmen verschiedener kommerzieller Expeditionen Kundinnen und Kunden aus aller Herren Länder auf die höchsten Gipfel der Welt. 2019 hatte er das erste Mal sämtliche Achttausender bestiegen, einige wie den Everest oder den Manaslu sogar mehrfach.

sanu-sherpa-1
Ein weiterer Rekord: Am 2. Juli 2022 erreichte Sanu Sherpa als erster Nepali zum dritten Mal den technisch anspruchsvollen Nanga Parbat. Bild: Pioneer Adventure

Bis zur Vollendung seines Double-14-Peak-Projektes musste sich der nepalesische Bergführer noch drei weitere Jahre gedulden. Wobei er auf der Zielgeraden ein ordentliches Tempo vorlegte: Alleine in diesem Jahr führte Sanu Sherpa mit Kanchenjunga, Makalu, Lhotse, Nanga Parbat und Gasherbrum II fünf 8000er-Expeditionen, bei denen er den Gipfel erreichte.

Video: Sanu Sherpa 2021 auf dem Gipfel des K2

Liste der 8000er Besteigungen von Sanu Sherpa

GipfelHöheJahr
Everest8848 Meter2007, 2009, 2012, 2013, 2016, 2017
K28611 Meter2012, 2021
Kangchenjunga8586 Meter2014, 2022
Lhotse8516 Meter2008, 2021, 2022
Makalu8463 Meter2019, 2022
Cho Oyu8201 Meter2006, 2008
Dhaulagiri8167 Meter2019, 2021
Manaslu8163 Meter2011, 2016, 2020
Nanga Parbat8125 Meter2017, 2018, 2022
Annapurna8091 Meter2016, 2021
Gasherbrum I8068 Meter2013, 2019
Broad Peak8047 Meter2014, 2017
Gasherbrum II8035 Meter2019, 2022
Shishapangma8012 Meter2006, 2011
Quelle: Pioneer Adventure

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Pioneer Adventure

Bach