Schlagwort: 8000er

Piotr Krzyzowski besteigt Lhotse und Everest ohne künstlichen Sauerstoff

8000er Doppelbesteigung mit Stil: Der Pole Piotr Krzyzowski besteigt Lhotse und Everest ohne Flaschensauerstoff in unter 48 Stunden.

Tödlichste Saison am Everest

2023 sind alleine in der Frühlingssaison 18 Menschen beim Versuch gestorben, den Mount Everest zu besteigen - so viele wie noch nie zuvor.

Höhenbergsteiger Luis Stitzinger stirbt am Kangchenjunga

Der deutsche Extrembergsteiger und Bergführer Luis Stitzinger ist am Kangchenjunga verunglückt. Der 54-Jährige hatte am vergangenen Donnerstagnachmittag den Gipfel des dritthöchsten Berges der Welt erreicht und gegen 21 Uhr einen letzten Funkspruch abgesetzt - seither galt er als vermisst.

«Was Harila macht, ist Ankündigungsalpinismus vom Feinsten»

Mit der Etablierung des Bergtourismus an den meisten Achttausendern und allen Seven Summits plus ein paar anderen Bergen, hat sich das geforderte alpinistische Können gegen Null reduziert. Mit alpinistischem Können meine ich selbständiges Klettern, Handeln und Entscheiden am Berg. Alles was früher an diesen Bergen gefordert war, ist heute dank technischer Infrastruktur am Berg weitgehend überflüssig geworden. Es reicht, wenn man im Basislager lernt mit Steigeisen zu gehen und sich am Fixseil richtig einzuhängen.

Weltrekord: Harila besteigt alle 8000er in 370 Tagen

Kristin Harila hat mit dem Cho Oyu in Tibet ihren 14. Achttausender bestiegen. Mit ihrer Zeit von einem Jahr und fünf Tagen ist die Norwegerin aktuell die schnellste Frau an den höchsten Bergen der Welt. Je nach Auslegung schlägt sie damit sogar Rekordhalter Nirmal Purja.

8000er-Rekordjagd begonnen: Kristin Harila besteigt Shishapangma

Die Norwegerin Kristin Harila hat am Mittwoch ihren Rekordversuch gestartet, die 14 höchsten Gipfel der Welt in weniger als sechs Monaten zu besteigen. Begonnen hat sie ihr Rennen genau dort, wo sie vergangenes Jahr aufgrund fehlender Bewilligungen abbrechen musste: Am Shishapangma.

Kristin Harila plant historischen Rekord: 14×8000 in einem Jahr ohne Flaschensauerstoff

Vergangenes Jahr war sie nahe dran, Nirmal Purja's 14x8000 Rekordzeit zu unterbieten. Jetzt will es Kristin Harila nochmals versuchen - und sie setzt noch einen drauf: Die Norwegerin will nicht nur innerhalb eines Jahres alle 14 Achttausender der Welt besteigen, sie will dies auch ohne künstlichen Sauerstoff tun.

Aus und Vorbei: 14×8000 Rekordversuch von Kristin Harila ist gescheitert

Die Norwegerin Kristin Harila war nahe dran, Nirmal Purja's Rekordzeit für die Besteigung aller 14 Achttausender zu unterbieten. Lediglich zwei Gipfel haben ihr gefehlt. Da ihr die chinesischen Behörden jedoch die Permits für Cho Oyu und Shishapangma verweigerten, ist ihre Rekordjagd an dieser Stelle vorbei.

Newsletter

Aktuell