Der tschechische Kletterprofi Adam Ondra weilte kürzlich im Vereinigten Königreich, um mit den Wide Boyz, Will Bosi sowie Magnus Midtbo zu klettern und zu filmen. Dabei gelang ihm eine Flash-Begehung des Jerry Moffatt Klassikers The Ace in Stanage Plantation. Ein 8B-Flash im Gritstone – das gab’s vor Ondra noch nie.

Adam Ondra scheint mit den englischen Gepflogenheiten gut zurecht zu kommen. Im berühmt-berüchtigten Keller der Wide Boyz holt er sich ein grosses Lob für seine Riss-Techniken. Und im Gritstone in Stanage flasht er kurzerhand The Ace, mit 8B eines der schwierigsten Probleme von Jerry Moffatt. Adam Ondra ist damit der erste Kletterer, dem im britischen Sandstein eine Flash-Begehung in dieser Schwierigkeit gelingt.

Bei The Ace (8B) handelt es sich um die Sitzstart-Version von The Joker (8A). Jerry Moffatt eröffnete die Linie 2001. Adam Ondra konnte bei seiner Wiederholung auf Beta aus erster Hand zählen, denn die britische Kletter-Legende war bei der Session in Stanage zugegen.

Das könnte dich interessieren

Gefällt dir unser Klettermagazin? Bei der Lancierung von LACRUX haben wir entschieden, keine Bezahlschranke (Paywall) einzuführen. Das wird auch so bleiben, denn wir möchten möglichst viele Gleichgesinnte mit News aus der Kletterszene versorgen.

Um zukünftig unabhängiger von Werbeeinnahmen zu sein und um dir noch mehr und noch bessere Inhalte zu liefern, brauchen wir deine Unterstützung.

Darum: Hilf mit und unterstütze unser Magazin mit einem kleinen Beitrag. Natürlich profitierst du mehrfach. Wie? Das erfährst du hier.

+++

Credits: Titelbild Petr Chodura

Geschenkideen
EnglishSpanishFrenchItalianGerman