Heute Vormittag begann die Weltcup-Saison am Haslital Mountain Festival in Meiringen. Eine super Stimmung, viel Publikum und tolle Leistungen sind das erste Zwischenfazit des ersten Wettkampfes der Saison 2017.

115 Athleten aus 35 verschiedenen Nationen kämpften heute Vormittag am ersten Boulder Weltcup der Saison in Meiringen um den Einzug ins morgige Halbfinale. Der Japaner Kokoro Fujii hat in der Qualifikation der Männer am meisten Tops mit den wenigsten Versuchen gemacht. Bei den Schweizer Athleten konnte leider keiner der Männer den Heimvorteil nutzen und sich für das Halbfinale qualifizieren. Jan Hojer und David Firnenburg sicherten sich den Einzug ins Halbfinale für Deutschland. Die Österreicher gingen leider auch leer aus. Die Qualifikation der Damen läuft noch bis 20.00 Uhr.

Morgen wird LACRUX vor Ort sein und vom Halbfinal und Final aus Meiringen berichten. Stay Tuned! Nicht vergessen: https://www.facebook.com/LACRUXmagazin

Rangliste Qualifikation Boulder-Weltcup Meiringen Männer

Rank NAME Nation Semi-Final 1. Qualification 2. Qualification
1 FUJII Kokoro JPN 5t6 5b6
1 TOPISHKO Sergii UKR 5t15 5b9
3 RUBTSOV  Aleksei RUS 5t8 5b8
3 SCHRÖTER Thilo Jeldrik NOR 5t16 5b12
5 CHON Jongwon KOR 4t9 5b11
5 KRUDER Jernej SLO 5t10 5b9
7 MAWEM Mickael FRA 4t9 4b8
7 WATABE Keita JPN 5t12 5b6
9 NARASAKI Meichi JPN 5t12 5b7
9 OGATA Yoshiyuki JPN 4t11 5b13
11 CORNU Manuel FRA 5t13 5b11
11 RUGENS Rolands LAT 4t13 4b13

 

Thilo Schröter in der Qualifikation am Weltcup in Meiringen



Credits: Bild SAC / davidschweizer.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.